Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Borussia Mönchengladbach: Neuzugang Kolodziejczak ist verletzt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Borussia Mönchengladbach  

Gladbachs Neuzugang Kolodziejczak ist verletzt

04.02.2017, 08:07 Uhr | dpa

Borussia Mönchengladbach: Neuzugang Kolodziejczak ist verletzt. Timothée Kolodziejczak fällt verletzt für Borussia Mönchengladbach aus.

Timothée Kolodziejczak fällt verletzt für Borussia Mönchengladbach aus. Foto: Guido Kirchner. (Quelle: dpa)

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbach kann für das Heimspiel gegen den SC Freiburg am Samstag nicht mit Timothée Kolodziejczak planen. Der erst in der Winterpause für 7,5 Millionen Euro vom Europa-League-Gewinner FC Sevilla geholte Abwehrspieler ist verletzt.

Der 25-Jährige zog sich bereits am 31. Januar im Testspiel gegen den VfL Bochum (1:4) eine Sprunggelenksverletzung zu, teilte der Fußball-Bundesligist mit. Kolodziejczak falle für unbestimmte Zeit aus. Schon die Partie am vergangenen Spieltag bei Bayer Leverkusen (3:2) verpasste er wegen eines grippalen Infektes.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017