Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

VfL Wolfburg: Philipp Wollscheid wechselt ins Regionalliga-Team

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

VfL-Verteidiger Wollscheid wechselt ins Regionalliga-Team

14.02.2017, 17:46 Uhr | dpa

VfL Wolfburg: Philipp Wollscheid wechselt ins Regionalliga-Team. Philipp Wollscheid trainiert absofort im Regionalliga-Team des VfL.

Philipp Wollscheid trainiert absofort im Regionalliga-Team des VfL. Foto: Peter Steffen. (Quelle: dpa)

Wolfsburg (dpa) - Innenverteidiger Philipp Wollscheid wird beim VfL Wolfsburg nicht mehr mit den Bundesligaprofis trainieren und zur Reserve in die Regionalliga wechseln.

Mitte Dezember war der Fußballprofi aus disziplinarischen Gründen suspendiert worden und durfte seit Mitte Januar wieder mit dem Erstligakader trainieren. Der Wechsel zur U23 erfolge "auf eigenen Wunsch und in Abstimmung mit der sportlichen Leitung", teilte der VfL mit. Der von Stoke City ausgeliehene Abwehrspieler hat bisher drei Bundesliga-Partien für den VfL absolviert und seit dem fünften Spieltag keine Minute gespielt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017