Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

SV Darmstadt: Heiko Westermann vor Rückkehr nach Deutschland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

HW4 zum SVD?  

Darmstadt soll Interesse an Ajax' Westermann haben

09.05.2017, 19:23 Uhr | ako, t-online.de

SV Darmstadt: Heiko Westermann vor Rückkehr nach Deutschland . Kein Balljongleur: Heiko Westermann ist als kompromissloser Innenverteidiger bekannt. (Quelle: dpa/Bildufnk)

Kein Balljongleur: Heiko Westermann ist als kompromissloser Innenverteidiger bekannt. (Quelle: Bildufnk/dpa)

Kommt der nächste Ex-Nationalspieler? Der SV Darmstadt 98 soll an einer Verpflichtung von Heiko Westermann interessiert sein. Beim Europa-League-Halbfinalisten Ajax Amsterdam steht der 33-Jährige aktuell auf dem Abstellgleis.

Laut dem niederländischen Fußballmagazin "Voetbal international" soll Westermann im Fokus der Lilien stehen. Nachdem der Abstieg in die 2. Bundesliga seit Samstag feststeht, arbeiten die Verantwortlichen der Lilien am Kader für die nächste Saison. Dafür hatten sie zuvor schon Weltmeister und Fan-Liebling Kevin Großkreutz verpflichtet, der beim VfB Stuttgart nach einem nächtlichen Ausflug rausgeschmissen worden war.

Westermann würde ins Profil der Darmstädter passen: kampfstark, routiniert und nicht zu teuer. Der 33-Jährige, der 27 Partien für die deutsche Nationalmannschaft absolvierte, wurde bei Ajax in dieser Spielzeit nämlich kaum berücksichtigt. Erst ein Saisoneinsatz steht für ihn zu Buche. Obwohl Westermanns Vertrag noch bis 2018 läuft, erscheint ein Wechsel im Sommer deshalb durchaus möglich.

„HW4“ eine Kultfigur im Netz

Vor seinem Engagement in den Niederlanden stand Westermann unter anderem bei Betis Sevilla, Schalke 04 und dem Hamburger SV unter Vertrag. Besonders beim HSV machte er Schlagzeilen: Einerseits ging er in schwierigen Phasen als Führungsspieler voran und stellt sich der Kritik des Umfelds, andererseits wurde er oft zum Sündenbock für die Krisen der vergangenen Jahre gemacht.

Zur Kultfigur in sozialen Netzwerken wurde Westermann, als sich Marketingexperten in Anlehnung an Cristiano Ronaldos „CR7“ sein Kürzel „HW4“ ausdachten – vor allem, weil der rustikale Innenverteidiger so weit entfernt schien vom filigranen Techniker und Werbestar Ronaldo.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Diese Jacken bringen Sie warm durch den Winter
Trend-Jacken von TOM TAILOR
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017