Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Werder Bremen: Sambou Yatabaré vorübergehend in Gewahrsam

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Auseinandersetzung mit Polizist  

Werder-Profi vorübergehend in Gewahrsam

03.07.2017, 22:56 Uhr | t-online.de

Werder Bremen: Sambou Yatabaré vorübergehend in Gewahrsam. Sambou Yatabaré wechselte im Januar 2016 für 2,5 Millionen Euro von Olympiakos Piräus nach Bremen. (Quelle: imago/DeFodi)

Sambou Yatabaré wechselte im Januar 2016 für 2,5 Millionen Euro von Olympiakos Piräus nach Bremen. (Quelle: DeFodi/imago)

Bei Werder Bremen lief es für Sambou Yatabaré im letzten Jahr alles andere als gut. Nun kommt es für den Malier noch härter. Wie französische Medien berichten, wurde Yatabaré am Wochenende in Gewahrsam genommen.

Der 28-Jährige soll in einen Streit mit einem Polizisten verwickelt gewesen sein, berichtet die Nachrichtenagentur AFP. Yatabaré sitzt noch bis Dienstagabend in einer Zelle der Grenzpolizei in Roissy in Gewahrsam.

Was war passiert?

Am vergangenen Mittwoch geriet Yatabaré dem Bericht zufolge mit einem Polizisten in der Nähe des Pariser Flughafens "Charles de Gaulle" aneinander. Der Grund: Beide behaupteten, der andere habe ihn auf der Autobahn geschnitten. Daraufhin zeigte der Beamte seine Pistole und seinen Ausweis, um den Fußball-Profi zu beruhigen. Yatabaré wiederum schlug den Polizisten mit der Faust und verletzte dabei dessen Sehnerv. Während der Beamte für drei Wochen vom Dienst suspendiert wurde, stellte sich der Bremer am Sonntag der Polizei, um sich zu erklären.

Mit welchen rechtlichen Konsequenzen Yatabaré rechnen muss, ist derzeit noch unklar. In der Bundesliga kam er in der abgelaufenen Saison auf lediglich zwei Einsätze.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt Glücks-Los kaufen, gutes tun und gewinnen!
Sonderverlosung am 7.11.17 - 20 Mio. € extra
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017