Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Die wichtigsten Fragen zu Dortmund gegen Bayern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vor dem Supercup  

Die wichtigsten Fragen zu Dortmund gegen Bayern

05.08.2017, 19:00 Uhr | David-Emanuel Digili, t-online.de

Die wichtigsten Fragen zu Dortmund gegen Bayern. Dortmunds Peter Bosz (l.) ist im ersten Jahr beim BVB, Bayern-Trainer Carlo Ancelotti geht in seine zweite Saison in München. (Quelle: imago)

Dortmunds Peter Bosz (l.) ist im ersten Jahr beim BVB, Bayern-Trainer Carlo Ancelotti geht in seine zweite Saison in München. (Quelle: imago)

Das erste Giganten-Duell der neuen Bundesligasaison steigt am Samstag: Borussia Dortmund empfängt den FC Bayern zum Supercup. Pokalsieger gegen Meister  doch beide Klubs haben eine wechselhafte Vorbereitung hinter sich, noch längst läuft nicht alles rund bei BVB und FCB.

t-online.de gibt einen Überblick: Das müssen Sie zum Supercup wissen.

Wie lief die Vorbereitung beider Teams?

Mäßig – im besten Fall! Denn beide Klubs hatten sichtlich Probleme mit der Einstellung auf die neue Saison. Beim BVB wurden die Schwierigkeiten deutlich, die die Mannschaft mit dem System von Neu-Trainer Peter Bosz hat.

Und bei den Bayern lief ingesamt nur wenig zusammen: Den lockeren Siegen beim Telekom Cup gegen Hoffenheim und Bremen folgten desaströse Auftritte auf der Asien-Tour gegen Top-Klubs wie Milan, Arsenal und Inter. Bei beiden scheint klar: Da ist noch ganz viel Luft nach oben – doch die Zeit bis zum Saisonstart wird immer knapper.

Die Bilanz beider Klubs:

Dortmund: Zwei Siege, ein Unentschieden, drei Niederlagen

12.07.: Rot-Weiss Essen 2:3

15.07.: Urawa Red Diamonds 3:2

18.07.: AC Mailand 3:1

22.07.: VfL Bochum 2:2

28.07.: Espanyol Barcelona 0:1

01.08.: Atalanta Bergamo 0:1

Bayern: Drei Siege, fünf Niederlagen

15.07.: TSG Hoffenheim 1:0

15.07.: Werder Bremen 2:0

19.07.: Arsenal 2:3 i. E.

22.07.: AC Mailand 0:4

25.07.: Chelsea 3:2

27.07.: Inter Mailand 0:2

01.08.: FC Liverpool 0:3

02.08.: SSC Neapel 0:2

Bleibt doch beim BVB: Pierre-Emerick Aubameyang bei der Saisoneröffnung der Dortmunder. (Quelle: imago)Bleibt doch beim BVB: Pierre-Emerick Aubameyang bei der Saisoneröffnung der Dortmunder. (Quelle: imago)

Wer fehlt beim Supercup?

Bosz und Ancelotti müssen auf viele Schlüsselspieler verzichten. Besonders der Rekordmeister musste in der Vorbereitung gleich mehrere Hiobsbotschaften hinnehmen: Erst verletzte sich Thiago, dann Bernat. Beide reisten vorzeitig von der Asien-Tour wieder nach München, um dort die Reha zu beginnen. Zuletzt verletzte sich auch noch James beim Audi Cup.

Bei den Dortmundern wiegt besonders der Ausfall von Weigl schwer, in den ersten Saisonwochen ist nun Nuri Sahin besonders gefragt – nach dem Abgang von Sven Bender (nach Leverkusen) fehlen dem BVB hochkarätige Alternativen im defensiven Mittelfeld.

Verletzte:

Dortmund: Erik Durm (muskuläre Probleme), Raphael Guerreiro (Knöchel-OP), Emre Mor (Muskelfaserriss), Marco Reus (Kreuzbandanriss), Marcel Schmelzer (Außenbandanriss am Sprunggelenk), André Schürrle (Rückenprobleme), Julian Weigl (Bruch des Sprunggelenk).

Bayern: David Alaba (Hüftprellung), Juan Bernat (Syndesmosebandriss), Jerome Boateng (Oberschenkelprobleme), James (Oberschenkelverletzung), Manuel Neuer (Fußbruch),  Arjen Robben (Wadenzerrung), Thiago (Bauchmuskelverletzung).

Überzeugte in der Vorbereitung: Bayerns 41,5-Millionen-Neuzugang Corentin Tolisso. (Quelle: imago)Überzeugte in der Vorbereitung: Bayerns 41,5-Millionen-Neuzugang Corentin Tolisso. (Quelle: imago)

Wer steht im Mittelpunkt?

Beim BVB: Ganz klar Mario Götze – wenn der Nationalspieler denn zum Einsatz kommt. Eigentlich sollte der 25-Jährige starten – doch wegen anhaltender Rückenprobleme war die Lage bis zuletzt unklar. Dabei war Götze nach seiner Stoffwechselerkrankung erst vor Wochen wieder ins BVB-Training eingestiegen, wollte zurück zu alter Stärke.

Außerdem: Pierre-Emerick Aubameyang und Ousmane Dembélé. Der eine hat gerade ein Transfer-Chaos hinter sich gebracht, der andere steckt mittendrin. Wie hat Aubameyang die ständigen Spekulationen um seine Zukunft verarbeitet? Spielt er so unbeschwert auf wie zuvor – oder ist ihm der Druck anzumerken? Ähnlich bei Dembélé: Verdreht dem 20-Jährigen das Interesse vom FC Barcelona den Kopf? Ist es vielleicht sogar der letzte Dembélé-Auftritt im BVB-Trikot? Dies ist der erste Test auf wirklich großer Bühne in Deutschland.

Und bei den Bayern: Corentin Tolisso war einer der wenigen Lichtblicke der Asien-Tour, überzeugte mit Einsatz, Zweikampfstärke, Offensivdrang und Spielübersicht. Setzen sich die guten Eindrücke bei der ersten offiziellen Prüfung fort? Auch Thomas Müller zeigte sich nahe an seiner alten Form. Und Franck Ribéry zeigte, wie wichtig er auch mit 34-Jahren noch für die Bayern sein kann.

Wie endeten die letzten Duelle?

26.04.2017: Bayern - Dortmund 2:3 (DFB-Pokal-Halbfinale)

08.04.2017: Bayern - Dortmund 4:1

19.11.2016: Dortmund - Bayern 1:0

21.05.2016: Bayern - Dortmund 4:3 n. E. (DFB-Pokal-Finale)

05.03.2016: Dortmund - Bayern 0:0

04.10.2015: Bayern - Dortmund 5:1

28.04.2015: Bayern - Dortmund 1:3 n. E. (DFB-Pokal-Halbfinale)

04.04.2015: Dortmund - Bayern 0:1

01.11.2014: Bayern - Dortmund 2:1

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Rabattz - Jetzt 15% Rabatt sichern!
auf teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017