Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

Tuchel wird wahrscheinlicher: Hoeneß verrät Guardiola neuen Bayern-Coach

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tuchel wird wahrscheinlicher  

Hoeneß verrät Guardiola neuen Bayern-Coach

03.10.2017, 22:38 Uhr | truf, t-online.de

Tuchel wird wahrscheinlicher: Hoeneß verrät Guardiola neuen Bayern-Coach. Ein Bild aus gemeinsamen Bayern-Zeiten: Pep Guardiola (rechts) und Uli Hoeneß. (Quelle: dpa/David Ebener)

Ein Bild aus gemeinsamen Bayern-Zeiten: Pep Guardiola (rechts) und Uli Hoeneß. (Quelle: David Ebener/dpa)

Pep Guardiola gehört nicht zu den Kandidaten auf die Nachfolge von Carlo Ancelotti. Dennoch ist er weiterhin ein wichtiger Ratgeber für Uli Hoeneß, der gerade in der heißen Phase auf der Suche nach einem neuen FCB-Coach ist.

Nach dem Basketball-Spiel des FC Bayern gegen Braunschweig bestätigte Hoeneß, dass er seinem ehemaligen Trainer bei einem Mittagessen im Restaurant "Osteria Italiana" im Münchener Stadtteil Schwabing den Namen seines neuen Coaches verraten hat. "Ich habe ihm gesagt, wen wir in den nächsten Tagen verpflichten. Er war zufrieden", sagte Hoeneß nach dem Treffen. 

Twitter-Foto: Uli Hoeneß (links) trifft sich mit Pep Guardiola (vierter von rechts) in München.

Um wen es sich dabei handelt, wollte Hoeneß nicht kommentieren. Doch die Anzeichen verdichten sich, dass Thomas Tuchel der neue Trainer auf der Bayern-Bank wird. Warum?

Das Verhältnis zwischen Hoeneß und dem Coach von Manchester City war immer sehr eng und Guardiola ist ein Freund von Tuchel. Im März 2016 bezeichnete er Tuchel als "einen der besten Trainer der Welt", zudem ist der Stil der beiden Trainer-Freunde sehr ähnlich.

Unter Guardiola spielten die Bayern erfolgreichen und dominanten Fußball, Tuchel ist ebenfalls ein Freund dieser Spielweise. Und der ehemalige BVB-Coach ist sofort verfügbar. Nach der Entlassung von Ancelotti hatte es bereits Gespräche zwischen Bayern und Tuchel gegeben. Mit einer endgültigen Entscheidung wird in den kommenden Tagen gerechnet, die Tendenz geht aber klar in Richtung Tuchel.  

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
19% MWSt geschenkt! Ihr Lieblingsmöbel entdecken
und sparen bei xxxlshop.de
Shopping
300 Minuten und 100 SMS in alle dt. Netze und 1000 MB
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017