Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Bundesliga: Gladbacher Heim-Blamage gegen Bayer Leverkusen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Alle Spiele, alle Tore  

Gladbach blamiert sich vor eigenem Publikum

21.10.2017, 17:19 Uhr | t-online.de, sid

Bundesliga: Gladbacher Heim-Blamage gegen Bayer Leverkusen. Nico Elvedi und Oscar Wendt ratlos nach dem Spiel. (Quelle: dpa/Marius Becker)

Nico Elvedi und Oscar Wendt ratlos nach dem Spiel. (Quelle: Marius Becker/dpa)

Eigentlich ging es für die Borussia gut los, doch plötzlich verlor das Team von Dieter Hecking gegen Leverkusen den Faden. Was danach folgte, war eine Blamage für die Gladbacher. Auch Augsburg gab einen Sieg aus der Hand.

Bayer Leverkusen kommt in der Bundesliga immer besser in Schwung. Die Werkself feierte mit 5:1 bei Borussia Mönchengladbach im fünften Anlauf ihren ersten Auswärtssieg der Saison. Nach der vierten Begegnung in Folge ohne Niederlage nimmt Leverkusen, das vor allem in Hälfte zwei ein Feuerwerk abbrannte, die internationalen Plätze allmählich ins Visier.

Sven Bender (48.), Leon Bailey (59.), Julian Brandt (61.), Kevin Volland (69.) und Joel Pohjanpalo (81.) drehten nach dem Rückstand durch Fabian Johnson (7.) auf beeindruckende Weise die Partie.

Auch Julian Brandt war im Borussia Park erfolgreich. (Quelle: imago/Jan Huebner)Auch Julian Brandt war im Borussia Park erfolgreich. (Quelle: Jan Huebner/imago)

Die Gladbacher verpassten damit den dritten Sieg in Serie und eine gelungene Generalprobe für die knifflige Pokalaufgabe am Dienstag bei Zweitliga-Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf. Für die Borussia war es die höchste Heimniederlage seit Oktober 1998. Damals gewann Leverkusen am Bökelberg 8:2.

Leipzig setzt Angriff auf die Spitze fort

RB Leipzig hat auch ohne dauerhaften Powerfußball seinen Angriff auf die Spitze der Bundesliga fortgesetzt und die Generalprobe für die "Bayern-Festspiele" gemeistert. Der Vizemeister setzte sich zu Hause gegen den VfB Stuttgart mit 1:0 (1:0) durch und feierte den vierten Pflichtspielsieg in Folge.

Marcel Sabitzer (23.) erzielte vor 42.558 Zuschauern in der ausverkauften Leipziger Arena das Siegtor für die Sachsen, die am Mittwoch im DFB-Pokal zu Hause und am Samstag in der Liga auswärts gegen den Rekordmeister Bayern München antreten. Aufsteiger VfB Stuttgart musste erneut Lehrgeld zahlen und wartet weiter auf den ersten Auswärtssieg in der Liga.

Hannover dreht das Spiel in Augsburg

Niclas Füllkrug hat den überraschend starken Aufsteiger Hannover 96 mit einem Doppelpack zum 2:1 (0:1) beim FC Augsburg geführt. Der 24-Jährige drehte mit seinen Treffern in der 76. und 89. Minute den Rückstand aus dem ersten Abschnitt. Nach zuletzt vier Spielen ohne Sieg stellte Hannover den Anschluss an die Top-Teams wieder her. Augsburg wartet nun seit vier Partien auf einen Dreier.

Eine Bogenlampe von Michael Gregoritsch (33.), dem damit sein drittes Saisontor gelang, hatte die in der ersten Halbzeit überlegenen Gastgeber in Führung gebracht, die bis zu Füllkrugs Einwechselung hielt. 96 enttäuschte in den ersten 45 Minuten in jeder Hinsicht, rappelte sich aber auf. Die Vielzahl technischer Mängel bei den Niedersachsen war zwar frappierend, Füllkrugs Treffer aber übertünchten dies.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
NIVEA Duftkerze für perfekte Wohlfühlmomente
ideal auch als Geschenk - jetzt auf NIVEA.de
Shopping
Jetzt portofrei Weihnachts- geschenke bestellen!
schnell zu JAKO-O.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017