Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

Vertragsverlängerung bei FC Bayern – Jupp Heynckes klärt auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Klartext vom Erfolgstrainer  

Das sagt Heynckes über eine Vertragsverlängerung bei Bayern

13.11.2017, 15:56 Uhr | sid

Vertragsverlängerung bei FC Bayern – Jupp Heynckes klärt auf. Trainer Jupp Heynckes gewann mit Bayern München zuletzt sieben Spiele in Folge. (Quelle: imago/Jan Huebner)

Trainer Jupp Heynckes gewann mit Bayern München zuletzt sieben Spiele in Folge. (Quelle: Jan Huebner/imago)

Jupp Heynckes wird seine Mission beim FC Bayern München auf jeden Fall im kommenden Sommer beenden. "Nein. Das ist ausgeschlossen", antwortete der 72-Jährige auf die Frage nach einer möglichen Vertragsverlängerung im Interview mit der Zeitung "Welt am Sonntag".

Gleichwohl will Heynckes, der nach seinem Comeback auf der FCB-Trainerbank sieben Siege in sieben Spielen feiern konnte, Einfluss auf die Transferpolitik des Deutschen Rekordmeisters für die kommende Saison nehmen. "Ich werde natürlich sagen, was ich machen würde. Und ich glaube auch, dass die Verantwortlichen auf meine Meinung Wert legen", sagte Heynckes.

Anzeige: Jetzt anmelden, 100 € Prämie sichern und die Bundesliga tippen

So empfehle er, den Vertrag mit dem 33-jährigen Arjen Robben zu verlängern. Heynckes lobte den Niederländer in den höchsten Tönen. Er sei wie aufgedreht: "Arjen hat wieder Spaß am Fußballspielen. Für mich ist er jetzt mit 33 so gut wie nie zuvor. Er ist ein großes Vorbild für junge Spieler, die mal Karriere machen wollen. Denn viele haben Talent, wissen aber nicht, wie man sich professionell verhält."

Das Alter spiele dabei laut Heynckes keine Rolle, Paolo Maldini habe auch bis 41 gespielt: "Arjen muss man nicht sagen, dass er die Übungen mit 100 Prozent machen soll. Er macht es eh. Man muss ihn eher bremsen. Wie er vorneweg geht, ist einzigartig. Er macht alles für seinen Beruf." Um das Finanzielle ginge es Robben dabei schon lange nicht mehr: "Arjen braucht nicht mehr zu spielen, um Geld zu verdienen. Er spielt, weil es ihm Spaß macht."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zwei bügelfreie Blusen im Black & White-Look für nur 59,90 €
zum Walbusch Test-Angebot
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017