Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Fußball: Werder sagt Turnierstart ab und fährt ins Trainingslager

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Werder sagt Turnierstart ab und fährt ins Trainingslager

20.11.2017, 16:53 Uhr | dpa

Fußball: Werder sagt Turnierstart ab und fährt ins Trainingslager. Werder Bremens Coach Florian Kohfeldt fährt mit seinen Spielern ins Trainingslager nach Spanien.

Werder Bremens Coach Florian Kohfeldt fährt mit seinen Spielern ins Trainingslager nach Spanien. Foto: Carmen Jaspersen. (Quelle: dpa)

Bremen (dpa) - Werder Bremen bezieht nun doch ein Trainingslager während der Winterpause. Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist hat dafür seine ursprünglich geplante Turnierteilnahme am 6. Januar in Bielefeld abgesagt.

Zur Vorbereitung auf die Rückrunde trainiert Werder nach eigenen Angaben vom 1. bis 8. Januar in der Nähe von Alicante. Mit welchem Trainer die Bremer in Spanien arbeiten werden, ist noch offen. Florian Kohfeldt hat derzeit nur einen Vertrag bis zur Winterpause.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017