Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Schiedsrichter holen Hilfe bei Psychologen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Als Streitschlichter  

Schiedsrichter holen Hilfe bei Psychologen

18.12.2017, 13:36 Uhr | sid

Schiedsrichter holen Hilfe bei Psychologen . Schiedsrichter Frank Willenborg zeigt Herthas Jordan Torunarigha die Rote Karte. (Quelle: imago/Picture Point LE)

Schiedsrichter Frank Willenborg zeigt Herthas Jordan Torunarigha die Rote Karte. (Quelle: Picture Point LE/imago)

Bei den Schiedsrichtern knirscht es in dieser Saison gewaltig. Jetzt sollen Gruppensitzungen mit Psychologen das Klima retten.

Zwei Psychologen sollen helfen, die in den vergangenen Monaten öffentlich gewordenen Probleme unter den Schiedsrichtern der Bundesliga zu lösen. Das bestätigte DFB-Schiedsrichterchef Lutz Michael Fröhlich der "Bild"-Zeitung. Demnach werden die Streitschlichter ins Trainingslager nach Mallorca (3. bis 8. Januar) kommen, um dort für eine Mediation unter den Unparteiischen zu sorgen.

"Wir brauchen eine homogene Truppe"

"Es ist den Versuch wert, auf diesem Weg den zweifelsfrei vorhandenen Konflikt zu lösen", sagte Fröhlich: "Dieses Thema muss beendet werden, ich hoffe auf einen Neustart. Wir brauchen eine homogene Gruppe, die zusammenhält."

Laut "Bild" sind an zwei Tagen Gruppensitzungen unter Aufsicht der Psychologen mit allen Beteiligten geplant. Um die Schlichtungsgespräche nicht zu stören und den Neuanfang nicht zu gefährden, werden keine Medienvertreter zugelassen. "Wir wollen uns auf uns konzentrieren", sagte Fröhlich: "Die Schiedsrichter sollen nicht das Gefühl haben, beobachtet zu werden, sondern sich völlig natürlich verhalten."

Stimmung ist getrübt

Die Atmosphäre unter den Unparteiischen ist nach den Problemen mit dem Videobeweis in der abgelaufenen Hinrunde sowie dem Ärger zwischen einigen Referees und den Bossen Herbert Fandel sowie Hellmut Krug getrübt. Schiedsrichterchef Fröhlich hatte Krug nach verschiedenen Querelen im November als Projektleiter Videobeweis abgelöst.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Entdecken Sie aktuelle Modelle der Trendmarke Tamaris
jetzt bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018