Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Extra Ablöse möglich: FC Liverpool will RB Leipzigs Naby Keita – sofort

...

Extra Ablöse möglich  

Liverpool will Leipzigs Naby Keita – sofort!

11.01.2018, 08:28 Uhr | lr, t-online.de, sid

Extra Ablöse möglich: FC Liverpool will RB Leipzigs Naby Keita – sofort. Naby Keita: Der Mittelfeldspieler hat ein der Hinrunde fünf Treffer für Leipzig erzielt. (Quelle: imago/Christian Schroedter)

Naby Keita: Der Mittelfeldspieler hat in der Hinrunde fünf Treffer für Leipzig erzielt. (Quelle: Christian Schroedter/imago)

Der Transfer von Leipzigs Mittelfeld-Star Naby Keita zum FC Liverpool ist bereits für den kommenden Sommer vereinbart. Doch jetzt will der Klub von Jürgen Klopp den Deal beschleunigen.

Teammanager Jürgen Klopp soll Naby Keita vom Fußball-Bundesligisten RB Leipzig angeblich schon sofort und nicht wie festgelegt erst im Sommer zum FC Liverpool holen wollen. Das berichten übereinstimmend "Kicker" und "Bild" unter Berufung auf eigene Informationen. Eine Reaktion der Leipziger auf Liverpools vermeintlichen Sinneswandel lag noch nicht vor.

Keita dürfte nicht international spielen

Liverpool hatte zu Jahresbeginn seinen brasilianischen Star Philippe Coutinho zum FC Barcelona ziehen lassen. Durch die Ablöse von bis zu 160 Millionen Euro (inkl. Bonuszahlungen) verfügen die Reds über ausreichend Kapital, um Keita schon für den zweiten Saisonabschnitt auf die Insel holen zu können. Dafür soll der Klub laut "Bild"  bereit sein, zusätzlich zu den bereits mit Leipzig ausgehandelten 70 Millionen Euro weitere 20 Mio. extra zu zahlen. So könnte die durch den Coutinho-Abgang entstandene Lücke im Mittelfeld zeitnah geschlossen werden.

Anzeige: Jetzt anmelden, 100 € Prämie sichern und die Bundesliga tippen

RB Leipzig soll laut "Bild" nicht abgeneigt sein, weil Keitas Leistungen zuletzt stagnierten und er außerdem sein Team zu häufig durch Gelbe Karten und Platzverweise schwächte.

Keita wäre im Falle eines sofortigen Wechsels nach Liverpool erst in der kommenden Saison wieder auf internationaler Bühne spielberechtigt, weil er diese Saison bereits für Leipzig in der Champions League zum Einsatz gekommen ist.

Quellen:
- Nachrichtenagentur sid
- Meldung des "Kicker"
- Meldung der "Bild"

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Saison-Favoriten: Trendige Stiefeletten in vielen Styles
neue Modelle bei About You
Neue Stiefeletten bei About You!
Shopping
Nur online: Taillierter Stretch-Blazer mit Goldknöpfen
zum ESPRIT-Special
Mode von Esprit
Shopping
Miniröcke: zeigen Sie stilvoll und sexy Ihre Beine
gefunden auf otto.de
Miniröcke gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018