Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Pro-Contra-Diskussion: Holt Bayern mit Heynckes das Triple?

...

MEINUNGPro und Contra  

"Zwei Klubs sind besser als die Heynckes-Bayern"

15.01.2018, 11:17 Uhr | t-online.de

Pro-Contra-Diskussion: Holt Bayern mit Heynckes das Triple?. Jupp Heynckes mit den Pokalen der Saison 2012/13: Er holte das Triple – nachdem klar war, dass er nach der Saison für Pep Guardiola seinen Posten als Trainer räumen muss. (Quelle: imago)

Jupp Heynckes mit den Pokalen der Saison 2012/13: Er holte das Triple – nachdem klar war, dass er nach der Saison für Pep Guardiola seinen Posten als Trainer räumen muss. (Quelle: imago)

Gewinnen die Bayern mit Trainer Jupp Heynckes tatsächlich nochmal alle Wettbewerbe? Sie stehen in der Liga an der Spitze, im Pokal im Viertelfinale und in der Champions League im Achtelfinale.

An dieser Stelle kommentieren ab sofort wöchentlich Florian Wichert (Head of Fußball und Sport bei t-online.de) und Heiko Ostendorp (Fußballchef beim Sportbuzzer) aktuelle Fußball-Themen.

Holen die Bayern mit Jupp Heynckes in dieser Saison nochmal das Triple?

Heiko Ostendorp

Fußballchef

Pro

Voraussetzungen so gut wie lange nicht

Wer den Rückrundenauftakt des FC Bayern in Leverkusen gesehen hat, kann keine Zweifel mehr daran haben, dass die Münchner den sechsten Meistertitel in Folge einfahren werden. Bei der Mannschaft der Stunde (zuvor zwölf Spiele ungeschlagen), siegte die Truppe von Jupp Heynckes auch ohne Neuer, Thiago, Hummels und Lewandowski souverän und hochverdient mit 3:1.

Im Pokal hat der FCB mit Leipzig und Dortmund die beiden größten Konkurrenten höchst selbst aus dem Weg geräumt, im Viertelfinale gibt es mit dem SC Paderborn praktisch ein Freilos.

Bleibt die Champions League. Auch hier dürften die Bayern im Achtelfinale gegen Besiktas keine Probleme haben – danach ist alles möglich. Mit Manchester City und Paris St. Germain gibt es in diesem Jahr zwei neue Titelanwärter, doch die Erfahrung spricht für den deutschen Rekordmeister. Die Spieler wollen Heynckes unbedingt ein zweites Mal das Triple zum Abschied schenken, Stars wie Robben und Ribéry kämpfen zudem um einen neuen Vertrag. Die Voraussetzungen, dass Bayern es erneut juppt, sind aus meiner Sicht so gut wie lange nicht.

Florian Wichert

Head of Fußball und Sport

Contra

Zwei Klubs sind besser - mindestens

Der FC Bayern hat 16 der letzten 17 Spiele gewonnen, in der Liga 13 Punkte Vorsprung, im Pokal Leipzig und Dortmund aus dem Weg geräumt und im Champions-League-Achtelfinale mit Besiktas ein "Freilos". Weg frei fürs Triple? Auf keinen Fall! Meister werden sie, den Pokal gewinnen sie auch. Aber die Champions League? Nein!

Noch vor vier Monaten irrten die Bayern mit der Unsicherheit durch Europa, sich mit ihrer kategorischen Absage an Transfers jenseits der 100 Mio. verzockt zu haben. Seit der Ancelotti-Krise und dem 0:3 in Paris hat sich nur eines geändert: Hoeneß und Rummenigge haben aus Verzweiflung den 72-jährigen Heynckes aus der Rente geholt. Der hatte ja 2013 das Triple geholt. Toll, was er für einen Job macht - aber die Mannschaft ist die gleiche. Sie spielt ordentlich, mehr nicht. Paris oder Manchester City sind besser. Beispiel: Die Bayern verwerten 15 Prozent ihrer Chancen, Paris doppelt so viel. Selbst Basel oder Donezk sind kaltschnäuziger. Für den großen Coup wird das kaum reichen.

Was denken Sie – wer hat Recht?

t-online.de und das RedaktionsNetzwerk Deutschland der Madsack-Mediengruppe, zu der das Portal "Sportbuzzer" gehört, kooperieren im Sport.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
20% auf Mode mit dem Code 11586 - nur bis zum 26.04.18
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018