Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

HSV: Das ist Bernd Hollerbachs besonderer Plan für den Klassenerhalt

...

Neuer HSV-Trainer  

Das ist Hollerbachs Plan für den Klassenerhalt

22.01.2018, 19:57 Uhr | sid, t-online.de

Hollerbach ist neuer HSV-Trainer (Screenshot: dpa)
Hollerbach ist neuer HSV-Trainer

Wieder mal ein neuer Trainer für den HSV. Der neue heißt Bernd Hollerbach. Im Klub ist der Ex-HSV-Profi ein bekanntes Gesicht. Vereins-Legende Magath traut Hollerbach den Befreiungsschlag zu.

Bernd Hollerbach ist neuer HSV-Trainer: Im Klub ist der Ex-HSV-Profi ein bekanntes Gesicht. (Quelle: dpa)


Trotz Tabellenplatz 17 und vier Niederlagen in Folge ist Bernd Hollerbach fest vom Bundesliga-Klassenerhalt des Hamburger SV überzeugt. Dafür führt er nun den Acht-Stunden-Tag ein.

Trainer Bernd Hollerbach (48) will auf seiner Mission Klassenerhalt beim Hamburger SV den Resetknopf drücken. "Was vorher war, muss jetzt ad acta gelegt werden", sagte der Nachfolger von Markus Gisdol bei seiner offiziellen Vorstellung, nachdem er zuvor das erste Training geleitet hatte: "Ich bin mir sicher, dass wir die Klasse halten."

Dass er im Sommer womöglich der Trainer ist, der erstmals mit dem taumelnden Traditionsklub absteigt, interessiert Hollerbach nicht. "Es war immer so, dass ich eher an die Chance glaube, nicht an das Scheitern", sagte der ehemalige Linksverteidiger, der bei seiner Zeit als HSV-Spieler Publikumsliebling war. Zuletzt trainierte Hollerbach die Würzburger Kickers, sein Debüt auf der HSV-Bank feiert er am Samstag bei RB Leipzig (ab 15.30 Uhr im Live-Ticker von t-online.de).

Hollerbach will viele Einzelgespräche führen

"Mein erster Eindruck ist sehr positiv", sagte Hollerbach nach dem Training: "Alle hauen sich voll rein, aber das ist ja immer so, wenn ein neuer Trainer da ist." Er werde jetzt "viele Einzelgespräche" führen, da "die Mannschaft natürlich verunsichert ist nach den vergangenen Wochen". Hollerbach will nun "dafür sorgen, dass wir eine Einheit werden und gemeinsam die Punkte holen."

Dafür führt Hollerbach nun den Acht-Stunden-Tag beim HSV ein. "Wir werden morgen um 8.30 Uhr gemeinsam frühstücken, dann werden wir trainieren, dann essen wir gemeinsam Mittag und dann werden wir wieder trainieren", sagte er: "Das halte ich immer so, wenn wir zweimal am Tag trainieren – dass die Spieler auf dem Stadiongelände bleiben."

Der HSV hat zuletzt vier Niederlagen in Serie kassiert und als Tabellenvorletzter fünf Punkte Abstand auf einen Nichtabstiegsplatz. Gisdol war am Sonntag nach dem 0:2 gegen den Tabellenletzten 1. FC Köln freigestellt worden.

Quellen:
- dpa
Twitter-Account des Hamburger SV
- Spielerprofil bei "Transfermarkt.de"

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Radio 3sixty mit 360-Grad-Sound, Internetradio, DAB+
Rundum-Radio von Teufel bestellen
Shopping
Bald ist endlich Frühling - jetzt passende Blusen shoppen
bei CECIL.de
Shopping
Hochdruckreiniger, Blumen- kästen, Gartengeräte u.v.m.
Alles für den Garten - neu bei Lidl.de
Angebote bei Lidl.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018