Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Fußball - Champions League: Lehmann kehrt zurück ins Arsenal-Tor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gruppe H - FC Arsenal  

Lehmann kehrt zurück ins Arsenal-Tor

11.12.2007, 19:45 Uhr | t-online.de, sid, dpa

Jens Lehmann (Foto: imago)Jens Lehmann (Foto: imago)Nach fast vier Monaten Auszeit kehrt Jens Lehmann wieder ins Tor des FC Arsenal zurück. Der deutsche Nationaltorwart wird in der Partie gegen Steaua Bukarest den Kasten der Londoner hüten. "Sie werden Lehmann im Tor sehen", sagte Teammanager Arsene Wenger. Dieser reagierte zudem auf Spekulationen über einen Wechsel von Lehmann zum Bundesligisten VfL Wolfsburg. "Das sind nur Gerüchte in der Presse", sagte Wenger.

Gruppe E Ganz Stuttgart freut sich auf Nou Camp

Wenger: "Es gab kein entsprechendes Gespräch"

Zuletzt war immer wieder über einen möglichen Wechsel des 51-fachen Nationalspielers in der Winterpause spekuliert worden. Lehmann hatte seinen Platz im Arsenaltor an nach Patzern und infolge einer Schulterverletzung an den Spanier Manuel Almunia verloren. Wolfsburg wurde zuletzt als Interessent gehandelt, nachdem dort Stammkeeper Simon Jentzsch seinen Platz zwischen den Pfosten verloren hatte. Wenger will von einem angeblichen Wechsel nichts Wissen. "Es gab kein entsprechendes Gespräch zwischen mir und Jens und auch keines zwischen mir und Wolfsburg. Außerdem will ich derzeit nicht spekulieren, was im Transfer-Fenster im Winter passieren wird. Wir wollen uns auf unser Spiel konzentrieren, und Jens ist ein Teil davon", sagte der Teammanager als Reaktion auf die Gerüchte.

Zum Durchklicken Die Elf des 16. Bundesliga-Spieltags
Zum Genießen

Überschwängliches Lob für Lehmann

Wenger lobte die "fantastische" Einstellung des 38-jährigen Deutschen. "Dieser Mann ist super-professionell und ein Vorbild für alle", sagte der französische Teammanager. Auch der niederländische Nationalstürmer Robbie van Persie kehrt nach fast achtwöchiger Verletzungspause ins Aufgebot der "Gunners" zurück. Die Partie gegen den rumänischen Meister ist für Arsenal ohne sportliche Bedeutung. Den Einzug ins Achtelfinale hat der englische Spitzenklub bereits sicher. Wenger gibt bei solchen Gelegenheiten für gewöhnlich Ersatzleuten und zuletzt lange verletzten Spielern eine Einsatzchance.

Lehmann gegen Chelsea im Tor?

Wenger bestritt aber, dass es sich damit um eine Grundsatz-Entscheidung für den Deutschen und gegen seinen spanischen Konkurrenten Manuel Almunia handelt: "Das wurde schon vor drei Wochen entschieden und ist unabhängig von allen anderen Dingen." Wer am kommenden Sonntag im Spitzenspiel der Premier League gegen den FC Chelsea im Tor stehen wird, gab Wenger nicht bekannt. Erst da wird sich entscheiden, ob Wenger wieder auf den Deutschen baut. Lehmann hatte sich in seiner erzwungenen Auszeit auch öffentlich negativ über Wenger geäußert und von einer beabsichtigten "Demütigung" durch den Franzosen gesprochen.

Wolfsburg ist weiterhin interessiert

Der VfL Wolfsburg gilt weiter als ein Interessent für die Dienste Lehmanns. "Lehmann könnte vor der EM die dringend benötigte Spielpraxis bekommen und wir hätten einen exzellenten Torhüter und jemanden mit einer riesigen Erfahrung und Ausstrahlung", sagte VfL-Aufsichtsrat-Mitglied Stephan Grühsem den "Wolfsburger Nachrichten". Der VW-Kommunikationschef kündigte eine Entscheidung noch vor Weihnachten an: "In den nächsten ein, zwei Wochen sehen wir klarer."

Lehmann hofft auf weitere Einsätze

Lehmann hatte zwischenzeitlich sogar einen Wechsel in die zweite Liga nicht ausgeschlossen, am Rande der Länderspiele gegen Zypern und Wales im November jedoch bekundet, doch in London bleiben zu wollen. Bundestrainer Joachim Löw hatte trotz der Degradierung Lehmanns ins zweite Glied bei Arsenal an seiner Nummer 1 im Nationaltrikot festgehalten. In den Länderspielen zeigte dieser gute Leistungen und machte eine Rechnung auf, wie er selbst als Arsenal-Ersatztorwart genügend Spielpraxis für die Europameisterschaft im kommenden Sommer sammeln könne. Neben den Länderspielen hoffte Lehmann auf Einsätze im FA-Cup und Ligapokal, in denen Wenger in der Regel seine Nummer zwei aufbietet.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal