Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Fußball - UEFA: K.-o.-Runden in Champions League und UEFA Cup werden gelost

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Auslosung in Nyon  

Live im Ticker: Europapokal-Auslosungen

21.12.2007, 11:24 Uhr | t-online.de

Die entscheidenden Kugeln (Foto: imago)Die entscheidenden Kugeln (Foto: imago) Gebannt richtet sich der Blick letztmalig im Jahr 2007 gen Nyon. Im Hauptquartier des Europäischen Fußballverbandes UEFA fallen die Würfel für die K.-o.-Runden in Champions League und UEFA Cup (jetzt im T-Online Live-Ticker). Nach Beendigung der Gruppenphasen geht es ab Februar (Champions League 19./20., UEFA Cup 13./14.) in Hin- und Rückspielen endlich wieder um Sein oder Nichtsein. Aus deutscher Sicht befinden sich immerhin noch sechs Vereine im Rennen um Geld und Lorbeer: Schalke (CL), Bremen, der FC Bayern, der HSV, Leverkusen und der Club aus Nürnberg (alle im UEFA Cup). Ausgerechnet der Meister aus Stuttgart ist im neuen Jahr mit Liga und DFB-Pokal "nur" noch doppelt belastet. Die Schwaben verschwanden nach nur einem Sieg aus sechs Champions-League-Partien gänzlich von Europas Bühne. Werder landete als Dritter seiner Gruppe weich - im UEFA Cup.

Jetzt live Die Auslosung des Achtelfinals und des UEFA Cups im T-Online Live-Ticker

Gruppe E Barca zu groß für Stuttgart
Gruppe B Schalke bleibt in der Königsklasse
Gruppe C Werder verabschiedet sich aus der Champions League
Gruppen A-D Liverpool, Madrid und Porto im Achtelfinale

Schalke winken alte Bekannte

Los geht es aber mit der Zuteilung der Paarungen im Achtelfinale der Champions League. Unter den besten 16 Mannschaften befindet sich nach einem erfolgreichen Kraftakt im abschließenden Vergleich mit Rosenborg Trondheim auch der FC Schalke 04. Der Bundesliga-Vizemeister der vergangenen Saison bekommt es ganz sicher mit einem von sieben Gruppenersten zu tun: mit dem FC Porto - 2004 in Schalkes Arena Gewinner der Champions League -, mit Werders Gruppengegner Real Madrid, mit Titelverteidiger AC Mailand, mit Stuttgarts Gruppengegner FC Barcelona, mit Englands Tabellenführer Manchester United, mit Inter Mailand - Schalkes UEFA-Cup-Final-Gegner von 1997 -, oder mit UEFA-Pokal-Gewinner FC Sevilla, der die Schalker im Halbfinale dieses Wettbewerbs 2005/06 ausschaltete.

Champions League im Überblick Alle Gruppen, alle Spiele

Halbes Dutzend Eisen im Feuer

Im UEFA-Pokal ist das Feld derweil erst auf 32 Mannschaften zusammengeschrumpft: 24 davon kommen aus der Gruppenphase, die drei besten Mannschaften aus den acht Gruppen kamen durch. Acht Gescheiterte aus der Champions League gesellen sich dazu, darunter Werder Bremen. Die Hanseaten werden zunächst daheim antreten. Dass noch ein sattes Drittel der Bundesliga im angeblichen "Cup der Verlierer" überwintert, nährt die Hoffnung auf den siebten deutschen Triumph. Der letzte liegt mittlerweile zehn Jahre zurück: Schalkes unvergessenes Elfmeterschießen gegen Inter Mailand in Mailand. Vor allem das Durchkommen des Nürnberger Clubs nötigt Respekt ab. Und nur die Franken rutschten als Zweite ihrer Gruppe durch. Bayern (Sieger 1996), Hamburg (Finalist 1982) und Leverkusen (Sieger 1988) gewannen ihre Staffeln mehr oder minder sicher und genießen im Rückspiel Heimrecht. Ein deutsches Aufeinandertreffen ist zunächst ausgeschlossen.

Die letzten 16 Mannschaften in der Champions League:

Land

Team

England

Manchester United

FC Arsenal

FC Chelsea

FC Liverpool

Italien

Inter Mailand

AS Rom

AC Mailand

Spanien

FC Barcelona

FC Sevilla

Real Madrid

Deutschland

Schalke 04

Portugal

FC Porto

Schottland

Celtic Glasgow

Griechenland

Olympiakos Piräus

Türkei

Fenerbahce Istanbul

Frankreich

Olympique Lyon

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal