Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Michel Platini: UEFA-Präsident lässt kein gutes Haar an Chelsea und ManU

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League  

Platini lässt kein gutes Haar an Chelsea und ManU

06.06.2008, 14:50 Uhr | sid

UEFA-Boss Michel Platini (Foto: imago)UEFA-Boss Michel Platini (Foto: imago) Michel Platini hat den sportlichen Wert der Champions League in Frage gestellt. In einem Interview mit der Sport-Tageszeitung L'Equipe behauptet der UEFA-Präsident: "Heute gewinnen die Betrüger!" Das Ziel sei "nicht mehr, Titel zu gewinnen, sondern Geld zu verdienen, um Schulden zu bezahlen. Man braucht sich nur das Defizit von Chelsea und Manchester anzuschauen (gemeinsam 1,9 Milliarden Euro, die Red.)."

Ausschluss I ZSKA Sofia aus Champions League ausgeschlossen
Ausschluss I FC Porto darf nicht an der CL teilnehmen
ManU und Chelsea Schuldenklubs dominieren europäischen Fußball

Hilfe für Vereine

Laut Platini spielen die großen Klubs heute auf Pump, "und das regt mich auf", versichert der frühere Weltklasse-Mittelfeldspieler. Nach seiner Ansicht muss die ECA, der Verband europäischer Klubs, "Mittel finden, um den Vereinen zu helfen, ihre Probleme zu lösen. Es darf nicht mehr sein, dass eine Niederlage einer finanziellen Katastrophe gleichkommt".

Von A bis Z Die EM 2008 bei t-online.de
Die EM 2008 Tippspiel und Spielplan
Champions League im Überblick Alle Gruppen, alle Spiele

Zweifel am Interesse der Amerikaner

Gleichzeitig stellte Platini die Frage, weshalb wohl Amerikaner in europäische Klubs investierten, wenn es nicht um Rendite ginge. Als Folge solchen Denkens führte er als Beispiel die rasch zu Grabe getragene Idee der englischen Premier League an, einen 39. Spieltag im Ausland auszutragen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal