Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Champions League: Schalke hofft auf Jefferson Farfan

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League  

Schalke hofft auf Blitz-Comeback von Farfan

25.08.2008, 16:58 Uhr | dpa

Jefferson Farfan steht nach seiner Schulterverletzung vor der Rückkehr. (Foto: imago)Jefferson Farfan steht nach seiner Schulterverletzung vor der Rückkehr. (Foto: imago) Der FC Schalke 04 kann im Champions-League-Qualifikationsspiel bei Atletico Madrid am Mittwoch (ab 20.30 Uhr im t-online.de Live-Ticker) voraussichtlich wieder auf Jefferson Farfan zurückgreifen. Der Peruaner, der im Hinspiel (1:0) eine Schultereckgelenksprengung zweiten Grades erlitten hatte, trainierte am Montag zumindest zeitweise wieder mit der Mannschaft.

"Es ist besser, aber ich weiß noch nicht, ob ich spielen kann", sagte der Stürmer, der im Sommer für zehn Millionen Euro verpflichtet worden war.

CL-Hinspiel Pander sorgt für knappen Sieg
Live-Ticker zum Nachlesen Schalke gegen Atlético

Jones und Engelaar auf dem Weg der Besserung

Auch die verletzten Jermaine Jones (Syndesmoseriss) und Orlando Engelaar (Anriss des Kniescheibenbandes) absolvierten Lauftraining, zumindest für den Niederländer kommt ein Einsatz in Madrid aber noch nicht in Frage: "Ich spiele auf keinen Fall." Beim Training fehlte dagegen Ivan Rakitic, der Einsatz des kroatischen Nationalspielers ist wegen einer Grippe fraglich.

Die anderen Spiele Skibbe-Klub patzt gegen Bukarest
Im Überblick Die Champions-League-Saison 08/09

Rafinha ist wieder im Kader

Der brasilianische Nationalspieler Rafinha ist derweil nach seiner umstrittenen Olympia-Teilnahme zum Bundesligisten Schalke 04 zurückgekehrt und gehört bereits wieder zum Team. "Er ist gesund, hat mittrainiert und ist im Kader", sagte Trainer Fred Rutten: "Wer im Kader ist, hat auch die Möglichkeit zu spielen."

Klage gegen den brasilianischen Verband

Rafinha hatte gegen den Willen der Königsblauen am Olympia-Turnier teilgenommen und mit Brasilien Bronze gewonnen. Über mögliche Konsequenzen seines China-Trips soll erst nach dem Spiel in Madrid entschieden werden, kündigte Manager Andreas Müller an. Schalke hat den brasilianischen Verband vor dem Internationalen Sportgerichtshof (CAS) auf Zahlung des Gehalts während Rafinhas Abwesenheit verklagt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal