Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Lösbare Aufgabe für die deutschen Klubs

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League - Auslosung  

Lösbare Aufgabe für die deutschen Klubs

28.08.2008, 20:01 Uhr | t-online.de

Jürgen Klinsmann freut sich auf die Champions League. (Foto: imago)Jürgen Klinsmann freut sich auf die Champions League. (Foto: imago) Lösbare Aufgaben, aber unangenehme Gegner: Das Bundesliga-Duo Bayern München und Werder Bremen kann mit vorsichtigem Optimismus der Vorrunde der Champion League entgegensehen. Der deutsche Meister aus München bekommt es bei seinem Comeback nach einjähriger Verbannung in den UEFA-Pokal-Wettbewerb in der Gruppe F mit Olympique Lyon, Steaua Bukarest und dem ehemaligen Luca-Toni-Klub AC Florenz zu tun.

Der Meisterschafts-Zweite Werder Bremen hatte bei der Auslosung in Monte Carlo ebenfalls Glück. In der Gruppe B spielen die Hanseaten zwar gegen den favorisierten italienischen Meister Inter Mailand mit Star-Trainer José Mourinho. Doch die anderen beiden Teams Panathinaikos Athen und Debütant Anorthosis Famagusta aus Zypern scheinen schlagbar zu sein.

Im Porträt Die Gegner des FC Bayern
Im Porträt Die Gegner von Werder Bremen
Im Überblick Die Champions-League-Saison 08/09

München zunächst in Bukarest

Der FC Schalke 04, Viertelfinalist in der Vorsaison, war am Mittwoch in der Qualifikation gegen Atlético Madrid gescheitert und muss im UEFA-Pokal-Wettbewerb starten. Die Auslosung findet Freitag statt (ab 12.45 Uhr im t-online.de Live-Ticker). Der FC Bayern beginnt am 17. September die Vorrunde mit dem Spiel in Bukarest. Die Bremer treffen zunächst am 16. September auf Außenseiter Famagusta. Die Gruppen- Partien enden am 11. und 12. Dezember.

Unangenehme Erinnerungen an Lyon

Die Bayern haben in ihrer Gruppe die Favoritenrolle. Doch warnte Trainer Jürgen Klinsmann bereits: "Diese Gruppe hat es in sich. Lyon ist ein Brocken, Florenz hat seinen Reiz durch Luca Toni, und Bukarest hat eine sehr spielstarke Mannschaft." Vor allem an den französischen Meister aus Lyon haben die Bayern unangenehme Erinnerungen. Auf dem Weg zum Titel 2001 kassierten die Münchener in der Zwischenrunde in Lyon ein peinliches 0:3.

Wiedersehen mit Steaua Bukarest

Für Bundesliga-Torschützenkönig Toni gibt es gleich in seinem ersten Champions-League-Jahr ein Wiedersehen mit dem AC Florenz, für den der italienische Weltmeister lange auf Torejagd ging. Die Europapokal-Erfahrungen der Bayern mit Steaua Bukarest liegen schon Jahrzehnte zurück. 1972 setzten sich die Bayern im Viertelfinale des damaligen Pokalsieger-Wettbewerbs dank des auswärts erzielten Treffers von Stürmer-Legende Gerd Müller durch.

Bremen will engagiert zur Sache gehen

"Diese Auslosung hat einen großen Reiz. Wir müssen diese Gruppe sehr engagiert angehen und dürfen sie auf keinen Fall unterschätzen", sagte Werder Bremens Geschäftsführer Jürgen L. Born. Die Rolle des Favoriten kommt Inter Mailand zu. Schon einmal waren die Italiener Werders Gegner. In der Gruppen-Phase 2004/2005 spielten die Norddeutschen 0:2 in Mailand und 1:1 im Weserstadion und kamen weiter.

Famagusta schreibt Geschichte

Auch diesmal spekulieren sie zumindest auf den zweiten Platz und den damit verbundenen Einzug in das Achtelfinale. Das mit elf Spielern beinahe runderneuerte Panathianaikos Athen ist als Meisterschafts-Dritter das einzige Team aus Griechenland in der Champions League. Famagusta ist die erste Mannschaft von der Mittelmeerinsel, die im Konzert der Großen mitspielen darf. Die Zyprer hatten in der Qualifikation ausgerechnet Olympiakos Piräus ausgeschaltet, gegen das Werder in der vergangenen Saison in der Vorrunde gescheitert war.

Interessante Gruppe

Große sportliche Herausforderungen verspricht die Gruppe H: Dort trifft Real Madrid mit seinem deutschen Trainer Bernd Schuster auf den italienischen Traditionsklub Juventus Turin. Außerdem will Bayern-Schreck Zenit St. Petersburg die beiden Favoriten durcheinanderwirbeln. Nur BATE Borisow aus Weißrussland ist in dieser Gruppe ein unbeschriebenes Blatt.

Foto-Show Die schlimmsten Europapokal-Pleiten
Qualifikation Schalke in Madrid gedemütigt

"Verlierer" Chelsea räumt bei Auszeichnungen ab

Vor der Auslosung wurden die besten Spieler der vergangenen Saison in der Königsklasse ausgezeichnet. Bei den Torhüter gewann erneut der Chelsea-Keeper Petr Cech. Auch Schalkes Manuel Neuer war für die engere Auswahl nominiert worden. Bester Verteidiger darf sich Cechs Teamkollege John Terry nennen - ein netter Trostpreis für den Kapitän der Blues, der beim dramatisch verlorenen Champions-League-Finale gegen Manchester United einen Elfmeter verschoss. Als dritter Chelsea-Spieler holte sich Frank Lampard die Trophäe des besten Mittelfeldspielers ab. Als einziger Spieler des aktuellen Champions wurde Cristiano Ronaldo von Manchester United ausgezeichnet, dafür aber zweifach. Der Portugiese war der beste Stürmer und bester Spieler überhaupt.

Champions League Klub aus Zypern schreibt Geschichte

Die Gruppen der Champions League:

Gruppe A

Gruppe B

Gruppe C

Gruppe D

FC Chelsea

Inter Mailand

FC Barcelona

FC Liverpool

AS Rom

Werder Bremen

Sporting Lissabon

PSV Eindhoven

Girondins Bordeaux

Panathinaikos Athen

FC Basel

Olympique Marseille

CFR Cluj

Anathorsis Famagusta

Schachtjor Donezk

Atlético Madrid

Gruppe E

Gruppe F

Gruppe G

Gruppe H

Manchester United

Olympique Lyon

Arsenal London

Real Madrid

FC Villarreal

FC Bayern

FC Porto

Juventus Turin

Celtic Glasgow

Steaua Bukarest

Fenerbahce Istanbul

Zenit St. Petersburg

Aalborg BK

AC Florenz

Dynamo Kiew

BATE Borisow

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal