Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Champions League: FC Bayern bläst zum Gruppensieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League - Gruppe F  

Die Bayern blasen zum Gruppensieg

24.11.2008, 16:24 Uhr | dpa

Drei Punkte gegen Bukarest sind Pflicht: Bayern-Kapitän van Bommel (Foto: imago)Drei Punkte gegen Bukarest sind Pflicht: Bayern-Kapitän van Bommel (Foto: imago) Ein Punkt gegen Steaua Bukarest reicht, aber der FC Bayern möchte beim Start in die Wochen der Wahrheit. "Das Spiel hat ungeheure Bedeutung für uns", erklärte Trainer Jürgen Klinsmann angesichts der Aussicht, vorzeitig ins Achtelfinale der Champions League einzuziehen.

Dafür reicht gegen den bisherigen Punktelieferanten aus Rumänien schon ein Unentschieden, aber Kapitän Mark van Bommel fordert einen Heimsieg: "Mir ist der Gruppensieg sehr wichtig. Dann hat man im Achtelfinale zunächst ein Auswärtsspiel", erläuterte der Holländer.

Lukas Podolski "Ich will im Winter weg"
Live-Ticker, Dienstag ab 20.30 Uhr FC Bayern gegen Bukarest
Gruppe F FC Bayern punktgleich mit Lyon

Gute Erfahrungen mit dem Gruppensieg

Mit acht Punkten liegen die Bayern in Gruppe F gleichauf mit Olympique Lyon, Florenz (3) und Bukarest (1) sind abgeschlagen. Am letzten Spieltag dürfte es für die Bayern in Lyon zum Endspiel um Platz eins kommen. Wie wertvoll der Heimvorteil im entscheidenden Achtelfinal-Rückspiel sein kann, daran erinnerte der neuerdings angeblich auch von Real Madrid umworbene Bastian Schweinsteiger: "So sind wir 2007 schon gegen Real ins Viertelfinale gekommen." Nach einem 2:3 in Madrid besiegte man die Königlichen in München 2:1.

Champions League Aktuelle Ergebnisse und Tabellen
FC Bayern Toni will Kariere in München beenden

Der rosarote Panther kehrt zurück

Die Hoffnungen auf einen erwärmenden Champions-League-Abend ruhen in erster Linie auf dem rosaroten Panther Franck Ribéry. Der Franzose hatte mit seinen bunten Schuhen, tollen Pässen und etlichen Tricks zuletzt fast im Alleingang für Positives beim FC Bayern gesorgt. Gegen Bukarest, das nur noch um Platz drei und die Aufnahme in den UEFA-Cup kämpft, könnte Klinsmann in der Innenverteidigung den angeschlagenen Martin Demichelis (Wade) durch Daniel van Buyten ersetzen, den Torschützen beim 1:0-Sieg im Hinspiel.

Bukarests Munteanu glaubt an seine Mannschaft

Steaua steckt in der Krise. Unter dem früheren Bundesliga-Profi Dorinel Munteanu, der am 8. Oktober das Trainer-Amt übernommen hat, gab es bislang nicht die erhoffte Wende. Der 23-malige rumänische Meister hat seit zwölf Pflichtspielen nicht mehr gewonnen. "Ich weiß, alle Welt meint, es folgt das 13. sieglose Spiel", sagte Munteanu. Aber er kehrte nach Deutschland zurück, "um zu spielen, nicht nur um anwesend zu sein. Ich glaube an die Mannschaft."

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

FC Bayern München: Rensing - Oddo, Lucio, Demichelis, Lahm - Schweinsteiger, van Bommel, Zé Roberto, Ribéry - Klose, Toni
Steaua Bukarest: Zapata - Golanski, Goian, Ghionea, Marin - Radoi, Gomes - Nicolita, Dayro Moreno, Semedo - Stancu
Schiedsrichter: Eric Braamhaar (Niederlande)

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal