Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Bei den Bayern klingelt schon jetzt die Kasse

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League  

Bei den Bayern klingelt schon jetzt die Kasse

11.03.2009, 14:47 Uhr | dpa

Bayern-Manager Uli Hoeneß dar sich über eine Millioneneinnahme freuen. (Foto: imago)Bayern-Manager Uli Hoeneß dar sich über eine Millioneneinnahme freuen. (Foto: imago) Die Geldquelle Champions League sprudelt für den FC Bayern München nach dem Einzug ins Viertelfinale kräftig weiter. Der Bundesliga-Krösus kann in der europäischen Königsklasse in dieser Saison schon jetzt mit Einnahmen um die 50 Millionen Euro rechnen.

2,5 Millionen Euro zahlt die Europäische Fußball-Union (UEFA) für den Einzug ins Viertelfinale. Damit erhöhen sich die Prämien für den FC Bayern im laufenden Wettbewerb auf insgesamt 13,1 Millionen Euro. Sollte der Titelgewinner von 2001 ins Halbfinale einziehen, kämen weitere drei Millionen hinzu. Im Finale würden weitere sieben Millionen Euro beim Titelgewinn winken, der Endspiel-Verlierer erhält vier Millionen. Maximal könnte der deutsche Rekordmeister auf Prämien von 23,1 Millionen Euro kommen.

Champions League Jetzt wird es ernst für die Bayern
Achtelfinal-Rückspiel Bayern fegen Lissabon vom Platz
Foto-Show Die besten Bilder aus München

Über 20 Millionen Euro aus dem Marktpool

Aus dem sogenannten Marktpool, dessen deutscher Anteil fast 40 Millionen Euro ausmacht, werden die Bayern deutlich über 20 Millionen Euro kassieren. Bei der erfolgsabhängigen Ausschüttung profitieren die Münchner vom Scheitern des FC Schalke 04 in der Qualifikation und dem frühen Ausscheiden des SV Werder Bremen in der Gruppenphase.

Champions League Aktuelle Ergebnisse und Tabellen
Statistik Das Abschneiden der Bayern in der Champions League

Zuschauereinnahmen kommen noch oben drauf

Zu den Geldern der UEFA kommen noch die Zuschauereinnahmen von insgesamt rund zehn Millionen Euro aus den nun mindestens fünf Heimspielen in der Allianz Arena. Zudem beinhalten Verträge mit Sponsoren auch eine erfolgsabhängige Champions-League-Komponente.

Achtelfinale Liverpool entzaubert Real Madrid

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zaubern Sie die Zeichen der Zeit einfach weg
Bye-bye Falten mit Youthlift von asambeauty
Shopping
Boxspringbett inkl. Topper statt 1.111,- € für nur 599,- €
jetzt bei ROLLER.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017