Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Champions League: FC Bayern muss gegen FC Barcelona ran

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League - Viertelfinale  

Bayern muss im Viertelfinale gegen Barcelona ran

20.03.2009, 12:47 Uhr | t-online.de

Zwei Weltstars des Fußballs: Barcelonas Lionel Messi (li.) trifft auf Bayerns Franck Ribéry. (Montage: t-online.de; Fotos: dpa)Zwei Weltstars des Fußballs: Barcelonas Lionel Messi (li.) trifft auf Bayerns Franck Ribéry. (Montage: t-online.de; Fotos: dpa) Der FC Bayern München bekommt es im Viertelfinale der Champions League mit dem FC Barcelona zu tun. Dabei darf der Titelträger von 2001 zuerst auswärts antreten. Das ergab die Auslosung im schweizerischen Nyon. "Das ist ein echtes Hammerlos, etwas Außergewöhnliches und ein Riesenanreiz für uns, gegen die momentan beste europäische Mannschaft zu zeigen, dass wir auf Augenhöhe sind" kommentierte Trainer Jürgen Klinsmann die Auslosung.

Die Viertelfinal-Hinspiele finden am 7./8. April statt. Die Rückspiele gehen eine Woche später am 14./15. April über die Bühne.

Foto-Show Die acht Viertelfinalisten im Überblick

Die Partien im Überblick

Villarreal

:

Arsenal London

Manchester United

:

FC Porto

FC Liverpool

:

FC Chelsea

FC Barcelona

:

FC Bayern München


FC Bayern Was ist die Tor-Gala gegen Sporting Lissabon wert?

Wünsche des Bayern-Managers erfüllt

Damit haben sich gleich zwei Wünsche von Uli Hoeneß erfüllt. Der Manager wollte bloß nicht gegen den zurzeit bärenstarken FC Liverpool antreten und hoffte obendrein darauf, zuerst auswärts antreten zu können. "Das ist ein Traum. Wir waren in der vergangenen Saison gar nicht in der Champions League vertreten und jetzt haben wir im Viertelfinale so einen Großen wie Barcelona erwischt. Das ist eine tolle Geschichte für uns und für unsere Fans", freute sich Hoeneß. Der ehemalige Barca-Spieler Mark van Bommel sagte: "Das ist für mich ein ganz spezielles Spiel. Barca ist das schwierigste Los, das wir bekommen konnten. Unser Ziel vor 100.000 Zuschauern im Camp Nou muss sein, nicht oder zumindest nicht hoch zu verlieren."

Hintergrund Der FC Barcelona im Porträt

Henry warnt vor dem FC Bayern

Auch Philipp Lahm weiß, dass auf den FC Bayern in diesen beiden Spielen Schwerstarbeit zukommen wird. "Es gibt sicher einfachere Gegner. Barcelona gehört für mich zu den Topfavoriten. Die Mannschaft hätte ich im Viertelfinale gerne noch vermieden. Chancen sind für uns natürlich immer da – aber wir brauchen zwei sehr, sehr gute Tage.“ Hamit Altintop sieht es ähnlich. "Wenn wir es schaffen, vollkonzentriert zu spielen, dann können wir jeden Gegner schlagen.“ Aber auch der Gegner hat Respekt vor den Bayern. "Das Duell gegen Bayern wird sehr schwer, obwohl ich denke, dass wir durchaus gute Chancen haben. Bayern hat Spieler, die den Unterschied ausmachen können. Das macht die Sache kompliziert", sagte Barcas Stürmerstar Thierry Henry.

Was meinen Sie: Kann der FC Bayern den FC Barcelona ausschalten und ins Halbfinale einziehen? Nutzen Sie die Kommentarfunktion am Ende dieses Artikels!

Halbfinale stehen fest

Sollte der FC Bayern das Halbfinale erreichen, treffen Lukas Podolski & Co. auf den Sieger der Partie Liverpool gegen Chelsea und müssten zuerst zu Hause antreten. Das andere Semifinale bestreiten die Sieger der Partien Manchester United/FC Porto und Villarreal/Arsenal. Das Halbfinale findet am 28./29. April und 5./6. Mai, das Endspiel am 27. Mai in Rom statt.

Hoeneß-Nachfolger Kahn bringt sich als Manager ins Gespräch
KönigFAN-Video Zwei Bayern-Fans diskutieren über Schiris

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal