Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

FC Bayern München: Rummenigge über die Blamage in Barcelona geschockt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League - FC Bayern München  

Rummenigge: "Unser Stolz wurde mit Füßen getreten"

09.04.2009, 09:41 Uhr | dpa

Für Bayerns Vorstandsvorsitzenden Rummenigge ist die Pleite gegen Barcelona eine große Blamage. (Foto: imago)Für Bayerns Vorstandsvorsitzenden Rummenigge ist die Pleite gegen Barcelona eine große Blamage. (Foto: imago) Es war die höchste Niederlage in der Champions League und eine der sechs deutlichsten Europapokal-Pleiten des FC Bayern München überhaupt. Das 0:4 beim FC Barcelona hat beim deutschen Rekordmeister für einen Schockzustand gesorgt.

Das war Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge bei seiner nächtlichen Bankettrede im Saal Mare Nostrum des Hotels Rey Juan Carlos vor rund 400 Gästen deutlich anzumerken:

Video Bayern nach der Blamage in Barcelona
Presse Das sagt der europäische Blätterwald zum Bayern-Spiel
Blamage "Das Fürchterliste, was ich je gesehen habe"
Statistik Die höchsten Europapokal-Pleiten der Bayern

Große Blamage für den Deutschen Meister

"Wir haben ohne Zweifel heute gemeinsam eine sehr bittere Stunde erlebt in Barcelona. Ich möchte da gar nicht um den heißen Brei herum reden, das war ohne Frage eine große Blamage, was wir hier heute Abend erlebt haben. Ich muss ehrlich sagen: ich weiß nicht, was ich mehr bin - schockiert, traurig oder wütend über das, was wir heute Abend hier gesehen haben."
Torwartfrage Kommt jetzt Enke fürs Bayern-Tor?
Zum Durchklicken Die Bayern in der Einzelkritik
Foto-Show Die besten Bilder aus Camp Nou

Lattek kann Tränen nicht zurückhalten

"Es war, da brauchen wir nicht drum herum reden, eine indiskutable Leistung, die wir hier abgeliefert haben, und wir haben eine Lektion bekommen. Eine Lektion, die weh getan hat. Ich habe unseren alten Freund Udo Lattek in der Halbzeit gesehen: Er hat geweint. Ich weiß nicht, ob es Tränen der Wut oder Tränen der Traurigkeit oder Trauer waren. Aber es war signifikant für das, was wir heute Abend leider hier gesehen haben. Ich muss mich bei allen, die dem FC Bayern nahe stehen, entschuldigen, das ist ein ganz bitterer Moment, den wir heute Abend erleben."

Live-Ticker zum Nachlesen Barcelona gegen Bayern
Champions League Aktuelle Ergebnisse und Tabellen
Hinspiel in Liverpool Ivanovic lässt Chelsea träumen

Rationale Betrachtung erforderlich

"Mit dem Ergebnis, das ist klar, sind wir aus dem Wettbewerb ausgeschieden. Es gilt jetzt natürlich, in dieser schweren Stunde rational zu bleiben und die Dinge nicht zu überdrehen, vor allem keine spontanen, unsinnigen Entscheidungen zu treffen. Wir müssen retten, was zu retten ist, das heißt: In den acht Spielen in der Bundesliga müssen wir jetzt trotzdem versuchen, unsere Ziele zu erreichen. Das hört sich zwar ohne Frage an so einem ereignisreichen Abend ein bisschen phrasenhaft an, aber es geht nicht anders."

Wiedergutmachung in der Bundesliga

"Wir haben eine große Verpflichtung, wir sind ein stolzer Klub, dieser Stolz ist heute Abend zum Teil - speziell in der ersten Halbzeit - mit Füßen getreten worden. Ich kann alle nur auffordern, in den nächsten Wochen alles zu geben, sich zu zerreißen, um wenigstens in der Bundesliga, nachdem wir im Pokal und auch heute in der Champions League unsere Ziele ohne Frage nicht erreicht haben, wenigstens in der Bundesliga diese Chance zu wahren, die es nach wie vor gibt. Dabei möchte ich es heute Abend belassen, ich wünsche Ihnen trotz dieser schweren Stunde einen guten Appetit und einen schönen Abend."


Sportblog Warum der FC Bayern Meister wird
Sportkolleg-Video

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal