Startseite
  • Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

    UEFA lockert Strafe gegen Drogba und Bosingwa

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    UEFA lockert Strafe gegen Drogba und Bosingwa

    15.07.2009, 23:08 Uhr | dpa, sid

    Stürmer beim FC Chelsea: Didier Drogba (Foto: imago)Stürmer beim FC Chelsea: Didier Drogba (Foto: imago) Die Europäische Fußball-Union hat die Champions-League-Sperren für die Chelsea-Profis Didier Drogba und Jose Bosingwa wegen unsportlichen Verhaltens um je ein Spiel verkürzt.

    Drogba, der den norwegischen Schiedsrichter Tom Henning Övrebö nach dem 1:1 im Halbfinale gegen den FC Barcelona am 6. Mai verbal attackiert hatte, muss nach der Entscheidung der UEFA-Berufungskommission noch drei Partien aussetzen. Bosingwa, der den Unparteiischen in einem Interview nach dem Spiel mit einem Dieb verglichen hatte, fehlt jetzt noch zwei Spiele.

    Auslosung Bayern in der Champions League wieder Gruppenkopf
    Zehn Jahre Bayern-Trauma 100 Sekunden fehlten zum Sieg
    Champions League Ergebnisse und Tabellen

    Ballack kommt ohne Strafe davon

    Der FC Chelsea hatte durch das in letzter Minute kassierte 1:1 gegen Barcelona den Einzug ins Finale der Champions League verpasst. In der Nachspielzeit der Partie an der Stamford Bridge forderten die Londoner Spieler vergeblich einen Handelfmeter von Övrebö. Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack, der den norwegischen Referee noch auf dem Rasen heftig bedrängt hatte, kam ohne Strafe davon.

    Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

    Kommentare

    (0)
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Aus acht Metern Höhe 
    Mann wirft Vierjährigen in Fluss - Mutter jubelt

    Die Polizei ermittelt mittlerweile gegen die zwei Erwachsenen. Video

    Anzeige

    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
    Sport von A bis Z

    Anzeige
    shopping-portal