Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Champions League: Auftaktsieg für den FC Bayern München

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League - Gruppe A  

Der FC Bayern sorgt spät für klare Verhältnisse

15.09.2009, 21:12 Uhr | t-online.de

Bayerns van Buyten (r.) im Duell mit Davlishvli. (Foto: dpa)Bayerns van Buyten (r.) im Duell mit Davlishvli. (Foto: dpa) Der FC Bayern München ist mit einem letztlich ungefährdeten Sieg in die Champions League gestartet. Der Bundesligist tat sich bei Maccabi Haifa lange Zeit sehr schwer, kam dann aber zum Auftakt der Gruppe A noch zu einem ungefährdeten 3:0 (0:0). Die Tore erzielten Daniel van Buyten (64.) und Thomas Müller (84., 87.).

Zum Durchklicken Die besten Bilder aus der Champions League

Live-Ticker zum Nachlesen Haifa gegen Bayern
Gruppe A Tabelle und Ergebnisse der Bayern-Gruppe

Gomez auf der Bank

Trainer Louis van Gaal nahm einige personelle Veränderungen im Vergleich zum 5:1 bei Borussia Dortmund vor: Zum ersten Mal in der laufenden Saison stand Franck Ribéry in der Startelf. Mario Gomez musste auf der Bank Platz nehmen und Ivica Olic rückte ins Sturmzentrum. Links verteidigte Danijel Pranjic für den zuletzt schwachen Edson Braafheid, rechts im Mittelfeld bekam Müller den Vorzug vor Hamit Altintop.

FAN total-Video Ribérys große Geste
FAN total-Video Hoeneß zur 50+1-Regel
FAN total-Video Bayern wird Gruppensieger

Olic im Abseits

Bei schwierigen äußeren Bedingungen in der Abendhitze von Tel Aviv begannen die Münchner schwungvoll und ließen den Ball in den eigenen Reihen laufen. Allerdings schlugen sie aus ihrer optischen Überlegenheit viel zu wenig Kapital. Ein verunglückter Doppelpass zwischen dem unauffälligen Ribéry und Olic (9.) und ein Schuss aus Nahdistanz von Olic (26.) waren die besten Gelegenheiten. Kurz darauf lag der Ball im Netz, doch Olic hatte bei seinem Kopfball im Abseits gestanden (28.).

Gruppe B Wolfsburg feiert Debütsieg
Die anderen Gruppen Real, Juve und Co. ohne Probleme
Aktuell Tabellen und Ergebnisse der Champions League

Kaum Höhepunkte

Haifa gestaltete das Spiel immer offener, beschränkte sich aber selbst auf gelegentliche Vorstöße. So war es ein Spiel ohne nennenswerte Höhepunkte. Die beste Gelegenheit der Gastgeber in der ersten Hälfte, einen Schuss von Eyal Golasa, parierte Jörg Butt im Bayern-Tor problemlos (45.).

Van Buyten mit sehenswertem Treffer

In der zweiten Halbzeit taten die Bayern zunächst gar nichts mehr fürs Spiel. Maccabi wurde immer mutiger und kam zu Chancen. Nach einem Fehler von Philipp Lahm zog Yaniv Katan aus 20 Metern ab, doch Butt hielt glänzend (51.), zwei Minuten später hielt der Keeper erneut gegen Katan. Ab der 60. Minute drehte sich die Partie, da die Münchner wieder am Spiel teilnahmen. Belohnt wurden sie durch einen Treffer von van Buyten, der die Kugel aus 13 Metern versenkte.

Müller mit Doppelpack

Die vorzeitige Entscheidung verhinderte Golasa, als er in der 70. Minute einen Olic-Kopfball von der Linie holte. Den Gastgebern fiel nicht mehr viel ein, doch eine Riesenchance hatten sie noch: Ali Otman kam freistehend zum Schuss, aber zum Glück für die Bayern stand ihr bester Mann im Tor - Butt hielt erneut (76.). Auf der Gegenseite machte Müller dann mit einem Doppelpack alles klar.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017