Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

VfB Stuttgart bringt drei Punkte aus Glasgow mit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League  

Stuttgart bringt drei Punkte von der Insel mit

24.11.2009, 21:47 Uhr | t-online.de, dpa

Stuttgarts Sebastian Rudy zelebriert seinen Treffer mit Ricardo Osorio. (Foto: dpa)Stuttgarts Sebastian Rudy zelebriert seinen Treffer mit Ricardo Osorio. (Foto: dpa) Der VfB Stuttgart hat sich in der Champions League alle Chancen auf das Weiterkommen erhalten. Die Schwaben feierten bei den Glasgow Rangers einen hochverdienten 2:0 (1:0)-Sieg, es war der erste Dreier im fünften Gruppenspiel.

Die Tore für die zuvor in zehn Pflichtspielen am Stück sieglosen Stuttgarter erzielten Sebastian Rudy (16.) und Zdravko Kuzmanovic (59.).

Aktuell Tabellen und Ergebnisse der Champions League
Zum Nachlesen Glasgow Rangers - VfB Stuttgart im Live-Ticker

"Endspiel" gegen Urziceni

Durch den Auswärtssieg hat der VfB Platz drei, der zur Teilnahme an der Europa League berechtigt, sicher, kann nun aber auch noch aus eigener Kraft Gruppenzweiter werden. Dazu ist am 9. Dezember gegen die Rumänen von Unirea Urziceni ein Sieg nötig.

Tabelle und Ergebnisse Stuttgarts Gruppe G
Video "Gequirlte Sch...": Heldt wehrt sich gegen Kritik

Hitzlsperger sitzt draußen

Teamchef Markus Babbel hatte seine Mannschaft erstaunlich offensiv ausgerichtet. Den zuletzt formschwachen Kapitän Thomas Hitzlsperger ließ er zunächst auf der Bank. Dafür rückte Ricardo Osorio nach seinem ausgeheilten Muskelfaserriss wieder in das Team. Pavel Pogrebnjak ersetzte im Sturm Ciprian Marica.

VfB Stuttgart Neuer Stürmer in der Rückrunde

Glasgow fällt nur durch Härte auf

Die erste Halbzeit der Stuttgarter war eine Kopie ihrer letzten Auftritte. Sie begannen stark, attackierten früh, kombinierten und erarbeiteten sich schnell ein Übergewicht im Mittelfeld. Die Rangers, die ihre Heimspiele gegen Sevilla und Unirea Urziceni jeweils mit 1:4 verloren hatten, agierten defensiv und fielen nur durch ihre harte Gangart auf.

Rudy vollendet schöne Kombination

So kamen die Gäste folgerichtig zu Chancen. Schon in der siebten Minute prüfte VfB-Stürmer Cacau Rangers-Keeper Allan McGregor. Neun Minuten später dann der verdiente Lohn: Eine tolle Kombination von Cacau und Aliaksandr Hleb vollendete Rudy zur Führung. Kurze Zeit darauf jubelten die Stuttgarter erneut, doch das Freistoß-Tor durch Kuzmanovic wurde wegen Abseitsposition von Ersatz-Kapitän Matthieu Delpierre zu recht abgepfiffen.

Boyd vergibt zwei gute Möglichkeiten

Nach einer halben Stunde hatte noch einmal Cacau eine gute Chance. Danach passierte aber das, was in den vergangenen Wochen immer wieder passierte: Durch individuelle Fehler machten die Stuttgarter ihren Gegner stark. Die VfB-Abwehr geriet ins Wanken. Zweimal hatte Kris Boyd die Gelegenheit zum Ausgleich (33./36.).

Kuzmanovic macht alles klar

Nach dem Wechsel hatten sich die Stuttgarter wieder gefangen. Sie knüpften an ihre Leistung aus der ersten halben Stunde an. Die spielerisch begrenzten Schotten fanden kein Rezept mehr. Kuzmanovics Kopfball zum 2:0 des VfB brach den Widerstand der Gastgeber. Der unglücklich spielende Pogrebnjak hätte die Führung noch ausbauen können, scheiterte aber an Glasgows Schlussmann und dem Pfosten (61., 78.)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Stärken Sie Ihr Immunsystem für die kalte Jahreszeit

Vitamine und Mineralien zu reduzierten Preisen. Jetzt bestellen und sparen! zu DocMorris

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal