Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Champions League: Nach Bus-Strapaze fliegt Lyon zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League - Halbfinale  

Nach Bus-Strapaze: Lyon im Flieger zurück

22.04.2010, 11:25 Uhr | dpa, dpa

Champions League: Nach Bus-Strapaze fliegt Lyon zurück. Lyons Keeper Hugo Lloris fliegt durch die Allianz-Arena. (Foto: imago)

Lyons Keeper Hugo Lloris fliegt durch die Allianz-Arena. (Foto: imago) (Quelle: imago)

Die beschwerliche Dienstreise von Olympique Lyon zum Halbfinal-Hinspiel in der Champions League beim FC Bayern München hat zumindest halbwegs ein gutes Ende gefunden. Nach der wegen der Vulkanasche über Europa mühsamen zweitägigen Anfahrt in Minibussen konnten die Franzosen nach dem 0:1 in München mit dem Flugzeug zurückreisen.

Nun ist für Lyon vor dem entscheidenden Rückspiel am Dienstag nur noch Erholung angesagt. Eigens mit Blick auf das Halbfinal-Rückspiel am Dienstag (ab 20.45 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) in der europäischen Königsklasse ist Lyons ursprünglich geplantes Meisterschaftsspiel gegen den AS Monaco in den Mai verlegt worden.

Bayern konzentriert sich auf Gladbach

Dagegen geht es für Bayern am Samstag in Mönchengladbach um den nächsten Schritt zur 22. Meisterschaft. "Unser erstes großes Ziel müssen wir am Samstag (ab 15.30 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) wieder angehen", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge nach dem 1:0-Erfolg über Lyon. "Wir können uns nicht auf Dienstag konzentrieren, sondern müssen in Mönchengladbach weitermachen."

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal