Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Champions League: FC Bayern hat im Teamvergleich mit Inter die Nase vorne

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League - FC Bayern München  

Der FC Bayern hat im Teamvergleich die Nase vorn

20.05.2010, 13:34 Uhr | t-online.de, t-online.de

Champions League: FC Bayern hat im Teamvergleich mit Inter die Nase vorne. Schlüsselduell der Torjäger: Bayerns Ivica Olic (li.) gegen Inters Diego Milito. (Foto: imago)

Schlüsselduell der Torjäger: Bayerns Ivica Olic (li.) gegen Inters Diego Milito. (Foto: imago)

Wer schafft das Triple und damit den totalen Triumph? Im Endspiel der Champions League trifft der deutsche Double-Gewinner FC Bayern München auf den italienischen Double-Gewinner Inter Mailand (Samstag, ab 20.30 Uhr im t-online.de Live-Ticker). "Wir wollen als Mannschaft erfolgreich sein und Geschichte schreiben", sagte Ribéry-Ersatz Hamit Altintop. "Ich freue mich drauf, weil wir ein ganzes Jahr intensiv und hart dafür gearbeitet haben", sagte der 27-Jährige, der den gesperrten französischen Superstar schon im Halbfinale in Lyon vertreten hatte. Doch es wird schwer, denn Inter ist ein unangenehmer Gegner mit vielen Klassespielern. Prominent war der norditalineische Traditionsklub schon immer besetzt, doch in dieser Saison scheint die Mischung im Team endlich zu stimmen. Auch durch Stars wie Lucio, Eto'o, Milito und Sneijder, die vor der aktuellen Spielzeit zusammen knapp 70 Millionen Euro kosteten. Klicken Sie sich durch: Bayern gegen Inter - das Duell Mann gegen Mann.

Van Gaal: "Würde das Feier-Biest gerne heraus lassen"

Die Bayern hatten sich zum Saisonende in einen Rausch gespielt. Deswegen gehen sie auch mit breiter Brust in das Finale der Königsklasse. Die Meisterschaft und der Sieg im DFB-Pokal mit dem FC Bayern seien "vielleicht meine bisher schönsten Titel. Weil die Chemie zwischen dem Trainer, dem ganzen Trainerstab, und den Spielern sehr, sehr gut ist", sagte Trainer Louis van Gaal. Der Niederländer kündigte für den Fall des Triple-Triumphes eine erneute Sause an: "Dann möchte ich das Feier-Biest gern noch mal heraus lassen".

Mourinho: "Für Madrid würde ich Inter verlassen"

Ganz anders ist die Stimmungslage bei Inter Mailand. Star-Trainer José Mourinho biedert sich seit Wochen öffentlich bei Real Madrid an und hat damit die Stimmung in Italien vor dem "wichtigsten Spiel der Welt" (Mourinho) vergiftet. "Es ist nicht wahr, dass ich bereits der Trainer von Real Madrid bin", versicherte der Portugiese zwar. "Aber ich will Real trainieren - bald, einhundertprozentig. Wer Real nicht trainiert hat, hat ein Loch in seiner Karriere. Nur für Madrid würde ich Inter verlassen."

Inter: Riss zwischen Mannschaft und Trainer?

"The special one" freut sich auf das Duell mit Bayern München. "Das Champions-League-Endspiel ist wichtiger als ein WM-Finale", sagte Mourinho. "Die Inter-Tifosi warten auf dieses Match seit vielen Jahren." Deshalb werde es in Madrid "viel Bier und viel Freude" geben. Massimo Moratti, Klubbesitzer und Präsident von Inter, rechnet allerdings so oder so mit einem Abgang Mourinhos nach dem Finale: "Es wäre eine Überraschung, wenn er bei uns bleibt. Ich rechne mit einer anderen Entscheidung. Leider." Mit dem Eklat nach dem 18. Meistertitel am vergangenen Wochenende hatte Mourinho Öl ins Feuer gegossen. Ganz Italien diskutiert, ob der Riss zwischen Mannschaft und Trainer noch zu kitten ist, nachdem der 47-Jährige die Feier geschwänzt hatte und nicht auf dem offiziellen Siegerfoto erschien. Die Aussage, er habe sich in Mailand nie richtig wohl gefühlt, hat die stolzen Italiener tief getroffen. Auf einer Pressekonferenz im Estadio Santiago Bernabeu, das wahrscheinlich seine neue Arbeitsstätte wird, legte Mourinho nochmal nach. "Für mich ist es keine Frage des Vertrags oder des Geldes, aber eine Frage der persönlichen Zufriedenheit", sagte er.

t-online.de Shop LCD- und Plasma-Fernseher zu Top-Preisen
FUSSBALL.DE Shop Fanartikel vom FC Bayern München

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal