Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

FC Bayern München: Zehntausende Fans feiern die Bayern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Bayern München  

Riesenjubel für die Saison der Bayern

23.05.2010, 18:47 Uhr | dpa, dpa

FC Bayern München: Zehntausende Fans feiern die Bayern. Zehntausende Fans jubeln dem FC Bayern München beim Empfang nach dem Champions-League-Finale zu.

Riesenjubel trotz Niederlage im CL-Finale bei der Ankunft der Bayern auf dem Münchner Marienplatz. (Foto: dpa)

Mehrere zehntausend Fans haben dem FC Bayern in München trotz der Niederlage im Champions-League-Finale gegen Inter Mailand einen feierlichen Empfang bereitet (zur Foto-Show). Bereits beim Autokorso vom Flughafen zum Marienplatz säumten Tausende Anhänger in Vereinskluft die Straßen. "Als ich heute Morgen aufgestanden bin, hab ich mir nicht vorstellen können, dass hier alles voll ist. Die Begeisterung ist vielleicht noch größer als in Mailand", sagte Kapitän Mark van Bommel, dem die große Enttäuschung vom 0:2 gegen die Italiener allerdings noch ins Gesicht geschrieben stand.

Van Gaal: "Die Fans sind unglaublich"

Doch die Unterstützung der Fans milderte den Schmerz der Niederlage vom Vorabend etwas ab. "Die Fans sind unglaublich", staunte auch Trainer Louis van Gaal nicht schlecht. So etwas habe er noch nie erlebt. "Ich dachte, dass ich heute Morgen tot wäre. Aber Sie sind die Gladiolen. Wir leben wieder - durch unsere Fans. Die besten der Welt." In dunklen Anzügen präsentierte sich das Team auf dem Rathaus-Balkon, mit Meisterschale und DFB-Pokal. "Was soll ich sagen", sagte Philipp Lahm, "so kenne ich meine Heimatstadt und so liebe ich meine Heimatstadt." Und für die nächsten Jahre, das klang bei den meisten FCB-Profis an, soll nicht Schluss sein mit der Titeljagd. "Wir haben Großes vor mit dem FC Bayern in den nächsten Jahren", so Lahm, "aber es steht noch eine Weltmeisterschaft an und da wollen wir natürlich auch erfolgreich sein".

Rummenigge blickt zurück und nach vorn

Beim nächtlichen Bankett, als die Bayern-Profis sich mit hängenden Köpfen auf der Bühne den Edelfans präsentierten, hatte Karl-Heinz Rummenigge versucht, ihnen mit einem Blick in die Vereinshistorie Mut zu machen. "Lasst es uns so machen wie 1999", erinnerte der Vorstandschef an das tränenreiche Finale von Barcelona, dem zwei Jahre später der große Triumph folgte. "Die Spieler lagen damals auf der Erde, waren verzweifelt. Sie sind dann eigentlich sofort nach dem Urlaub wieder aufgestanden und haben von neuem angefangen." 2011 steht das Champions-League-Endspiel in London an, 2012 in der heimischen Allianz Arena. "Ich wünsche uns, dass wir dann noch mal im Finale stehen - und es dann packen", meinte Rummenigge.


FUSSBALL.DE-Shop Das Bayern-T-Shirt zum Double-Gewinn
FUSSBALL.DE-Shop Das neue Heim-Trikot des FC Bayern München
FUSSBALL.DE-Shop Alles zum FC Bayern München

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Kaum zu glauben, wie der Hund den Zaun überwindet

Der Vierbeiner findet einen cleveren Weg, um zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal