Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Real Madrid trotz Remis auf Viertelfinalkurs

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Real Madrid trotz Remis auf Viertelfinalkurs

22.02.2011, 21:21 Uhr

Real Madrid trotz Remis auf Viertelfinalkurs. Madrids Özil behauptet sich gegen Lyons Toulalan. (Foto: Reuters)

Madrids Özil behauptet sich gegen Lyons Toulalan. (Foto: Reuters)

Mesut Özil und Sami Khedira haben mit Real Madrid beim Angstgegner Olympique Lyon ein Remis erreicht und damit gute Karten für den ersten Viertelfinaleinzug der Königlichen in der Champions League seit sieben Jahren. Real kam im Hinspiel bei den Franzosen zu einem 1:1 (0:0).

Ausgerechnet der langjährige Lyon-Angreifer Karim Benzema (65. Minute) beendete nur wenige Sekunden nach seiner Einwechslung den Real-Torfluch in Lyon. Sein Treffer reichte aber nicht zum Sieg, da Bafetimbi Gomis (84.) noch der Ausgleich gelang. Schon ein torloses Remis im Rückspiel am 16. März im heimischen Santiago Bernabeu würde Real zum Einzug in die Runde der letzten Acht reichen. Im Vorjahr war Madrid im Achtelfinale an den Franzosen gescheitert.


Kein Fußball-Leckerbissen gegen unbequeme Franzosen

Auch im vierten Spiel in der Champions League in Lyon schien das Tor für Real zunächst wie vernagelt, zwei Aluminiumtreffer standen schon zu Buche, ehe Benzema der Premieren-Treffer gelang. Einen Fußball-Leckerbissen konnte das Starensemble gegen die unbequemen Franzosen allerdings erneut nicht bieten.

Der deutsche WM-Schiedsrichter Wolfgang Stark hatte in der Anfangsphase viel Arbeit. Robust gingen die Teams zu Werke. Chancen gab es aber auch: Lyon-Schlussmann Hugo Lloris (31.) konnte einen Freistoß von Cristiano Ronaldo mit Mühe abwehren. Noch größer war die Gelegenheit für Gomis (34.), der einen Patzer von Iker Casillas im Real-Tor nicht ausnutzen konnte.

Gomis bringt Lyon zurück ins Spiel

Sami Khedira verrichtete seine Arbeit im defensiven Mittelfeld gewohnt solide, Mesut Özil setzte hingegen kaum Glanzpunkte. Spektakulärer agierte Ronaldo. Der nächste Freistoß des Portugiesen knallte gegen den Pfosten (48.). Kurz darauf prallte ein Kopfball von Sergio Ramos an die Latte (50.). Benzema hingegen traf gegen seine alten Kollegen nach einer schönen Kombination über Özil und Ronaldo eiskalt. Als alles nach dem ersten Real-Erfolg in Lyon aussah, schlug Lyon durch Gomis doch noch zurück.

Champions League - Videos 
Gomez hält Bayern auf Kurs

Die Münchener bezwingen Angstgegner Inter Mailand in letzter Minute. zum Video

Chelsea auf Viertelfinalkurs

Der FC Chelsea setzte sich dank eines Tore-Doppelpacks von Nicolas Anelka (17./54. Minute) mit 2:0 (1:0) bei Außenseiter FC Kopenhagen durch und kann praktisch schon für das Viertelfinale planen. Mit dem Sieg im Parken-Stadion konnten die Blues ihre jüngste Liga-Krise abstreifen: Nach den Enttäuschungen in Meisterschaft und Pokal waren die Tore von Anelka ein Befreiungsschlag. Der Franzose nutzte einen Fehler von Jesper Gronkjaer zunächst zu seinem sechsten Saisontor in der Champions League, in der zweiten Halbzeit legte er nach und beruhigte damit auch die Lage für seinen in der Kritik stehenden Trainer Carlo Ancelotti.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal