Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

8000 Euro für ein Ticket zum Champions-League-Finale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

8000 Euro für ein Final-Ticket

06.05.2011, 08:44 Uhr | t-online.de

8000 Euro für ein Ticket zum Champions-League-Finale. Wer den Final-Ball in Aktion sehen möchte, muss viel Geld berappen. (Foto: imago)

Wer den Final-Ball in Aktion sehen möchte, muss viel Geld berappen. (Foto: imago)

Kaum sind die Jubelgesänge im Old Trafford nach dem Einzug ins Finale der Champions League verhallt, macht sich schon Unmut unter den Fans von Manchester United breit. Schuld daran sind die horrenden Ticket-Preise für den Showdown gegen den FC Barcelona am 28. Mai im Londoner Wembley-Stadion. Rund 8.000 Euro müssen Fans auf der Insel laut "www.mirror.co.uk" derzeit auf dem Schwarzmarkt berappen. Grund genug für Mark Longden von der Independent Manchester United Supporters' Association, einer unabhängigen Fan-Organisation des englischen Rekordmeisters, hart mit der Ticket-Politik der UEFA und ihrem Boss Michel Platini ins Gericht zu gehen.

"Wahre Fans, die die ganze Saison über alle Spiele zu Hause und auswärts besucht haben, werden jetzt vom Höhepunkt ausgeschlossen", sagte Longden. "Auf der einen Seite sagt Platini, er habe das Finale auf einen Samstag gelegt, um es familienfreundlicher zu machen, auf der anderen Seite explodieren die Ticketpreise."

Auch Ferguson übt Kritik

Indirekte Unterstützung bekommt Longden von keinem geringeren als Manchesters Coach Alex Ferguson. Der 69-jährige Schotte hatte schon zuvor Kritik an der UEFA geübt. Der Verband würde Sponsoren und Ehrengäste in einem Übermaß bevorzugen, so dass die treuen Fans in die Röhre schauten. "Trainern und Spielern sind da die Hände gebunden, da kann man nichts gegen machen."

Das Wembley-Stadion fasst insgesamt 86.000 Zuschauer. Sowohl Manchester United, als auch dem FC Barcelona wurden 25.000 Eintrittskarten zugeteilt. Weitere 25.000 Tickets gehen an angesprochene Sponsoren und Ehrengäste der UEFA. Bleiben 11.000 Karten, die in den freien Verkauf gingen und nun zu überteuerten Preisen auf dem Schwarzmarkt angeboten.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal