Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Arjen Robben: FC Bayern mit Flügelflitzer gegen Villarreal

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Robben spielt, weil Schweinsteiger fehlt

22.11.2011, 18:06 Uhr | t-online.de

Arjen Robben: FC Bayern mit Flügelflitzer gegen Villarreal. Arjen Robben darf auch gegen Villarreal von Beginn an auflaufen.  (Quelle: imago)

Arjen Robben darf auch gegen Villarreal von Beginn an auflaufen. (Quelle: imago)

Aus München berichtet Thomas Tamberg

Jupp Heynckes war auch zwei Tage danach deutlich anzusehen, dass ihm die 0:1-Heimpleite gegen Borussia Dortmund immer noch in den Kleidern steckt. "Es ist ganz gut, dass wir Dienstag schon die nächste Begegnung haben", sagte der 66-Jährige auf der Pressekonferenz vor dem Champions-League-Spiel gegen den FC Villarreal (ab 20.30 Uhr im t-online.de Liveticker). Gegen das "gelbe U-Boot", wollen die Bayern den Achtelfinal-Einzug perfekt machen. Von Beginn an mit dabei sein wird auch Arjen Robben. 

Obwohl der Niederländer nach fast zweimonatiger Verletzungspause (Leisten-Operation) bereits gegen den BVB völlig überraschend in der Startformation stand und dabei meilenweit von seiner Normalform entfernt war, setzt der Coach auch gegen Villarreal von Beginn an auf den eigenwilligen Dribbelkünstler. "Natürlich spielt Robben von Beginn an", sagte Heynckes fast schon ein wenig trotzig.

Der Stratege fehlt an allen Ecken und Enden

Nachdem ihm eine Boulevard-Zeitung nach dem missglückten Experiment mit dem eigenwilligen Flügelflitzer gegen den BVB "seinen ersten Fehler" attestiert hatte, verteidigte Heynckes seine Maßnahme vom Wochenende. Dabei wurde deutlich, dass trotz aller Dementi, der Ausfall von Bastian Schweinsteiger die Mannschaft schwer getroffen hat. Seitdem der Mittelfeld-Dirigent fehlt, ist Mario Gomez nur noch die Hälfte wert und der Coach zu Umstellungen gezwungen, die das eingespielte Ensemble durcheinanderwirbelt. 

"Bastian war die spielbestimmende Person im Mittelfeld. Er hat strategische Fähigkeiten", sagte Heynckes. Da dieser nun nicht zur Verfügung steht, setzt Heynckes auf die Geistesblitze eines Robbens, um sich bis Weihnachten über die Runden zu retten und hofft, dass der Dribbelkünstler so schnell wie möglich wieder ganz der alte wird. "Wir werden ihn in den nächsten Wochen brauchen."

Rib unterstützt Rob

Robben selbst bat noch um ein wenig um Geduld. "Ich brauche den Rhythmus, ich brauche Spiele, um fit zu werden und auf mein Niveau zu kommen." Auch Flügelzangen-Pendant Franck Ribéry brach eine Lanze für Robben. "Es ist nicht einfach für ihn. Er braucht Zeit." 

Mit van Buyten noch kein Spiel verloren

Villarreal könnte dabei der perfekte Aufbaugegner sein. Für die Spanier geht es quasi um nichts mehr. Nach vier Niederlagen in der Königsklasse ist selbst der dritte Platz fast schon außer Reichweite. Zu allem Überfluss stehen die beiden Top-Stürmer Giuseppe Rossi und der Brasilianer Nilmar verletzungsbedingt nicht zur Verfügung. "Wir spielen defensiv und auf Konter, etwas anderes bleibt uns nicht übrig", kündigte Trainer Juan Carlos Garrido bereits an. Die Gäste sorgten für ein Novum, als sie das komplette Kartenkontingent ihrer Fans wieder an den FC Bayern zurückschickten.

Beim deutschen Rekordmeister sind bis auf Schweinsteiger (Schlüsselbeinbruch) und Breno (Trainingsrückstand) alle Spieler fit. Holger Badstuber muss eine Gelbsperre absitzen, für ihn spielt Daniel van Buyten. Drei Begegnungen haben die Münchner in dieser Saison verloren, drei Mal stand der Belgier nicht in der Startformation. "Warum nicht", antwortete der Abwehrhüne lachend auf die Frage, ob er daher nicht eine Stammplatzgarantie vom Trainer fordern solle.

Das Finale immer im Hinterkopf

Mit einem Dreier wäre der vierte Achtelfinaleinzug in Folge für den FCB perfekt. Sollte Manchester City im Parallelspiel beim SSC Neapel nicht über ein Remis hinauskommen, ist sogar der vorzeitige Gruppensieg möglich. "Platz eins ist sehr wichtig", sagte Ribéry. So ginge man in der K.o-Runde anderen Spitzenteams wie Barcelona vorerst aus dem Weg. Schließlich träumen alle in München vom Endspiel in der Allianz Arena. "Das wäre ein Highlight", sagte van Buyten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal