Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Champions-League-Achtelfinale: Das Fußballmärchen bei APOEL Nikosia geht weiter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zyperns Fußballmärchen geht weiter

08.03.2012, 13:30 Uhr

Champions-League-Achtelfinale: Das Fußballmärchen bei APOEL Nikosia geht weiter. Nikosias Torschütze Gustavo Manduca. (Quelle: dpa)

Nikosias Torschütze Gustavo Manduca. (Quelle: dpa)

Das Überraschungsteam von APOEL Nikosia hat sein Champions-League-Märchen fortgeschrieben und als erster Verein aus Zypern das Viertelfinale erreicht. Der Meister von der Mittelmeerinsel bezwang Olympique Lyon im Achtelfinal-Rückspiel mit 4:3 im Elfmeterschießen. Für das Team aus Frankreich scheiterten die Spieler Alexandre Lacazette und Michel Bastos an APOEL-Torwart Dionisis Chiotis.

Das 0:1-Hinspielresultat hatte Gustavo Manduca (9. Minute) früh ausgeglichen. Der Torschütze war in der 115. Minute mit Gelb-Rot vom Platz gestellt worden.

Glück für Nikosia bei einem Lattentreffer

Die Zyprer brauchten nicht einmal zehn Minuten, um den Rückstand aus dem Hinspiel aufzuholen. Die flache Hereingabe von rechts durch Kostas Charalambidis drückte der Brasilianer Manduca am zweiten Pfosten über die Linie. Die beste Chance der Gäste klärte Chiotis in der 25. Minute, als er einen tückischen Freistoß noch über die Latte lenkte. Insgesamt waren jedoch die Gastgeber, angetrieben von ihren Fans, die bestimmende Mannschaft.

Obwohl beide Teams verbissen kämpften, fiel in der regulären Spielzeit kein weiterer Treffer. Glück hatte Lyon in der 56. Minute, als Aly Cissokoh einen Freistoß von Charalambidis auf die eigene Latte lenkte. Auch in der Verlängerung fiel trotz einiger Gelegenheiten auf beiden Seiten kein Tor.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal