Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Hoeneß kritisiert Eintrittspreise für das Champions-League-Finale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hoeneß kritisiert Eintrittspreise für das Champions-League-Finale

12.05.2012, 11:07 Uhr | dapd

Hoeneß kritisiert Eintrittspreise für das Champions-League-Finale. Uli Hoeneß übt Kritik an den Eintrittspreisen für das Champions-League-Finale. (Quelle: imago)

Uli Hoeneß übt Kritik an den Eintrittspreisen für das Champions-League-Finale. (Quelle: imago)

Uli Hoeneß hat die Preispolitik des europäischen Fußballverbandes UEFA für das Champions-League-Finale am Samstag in München kritisiert (ab 20.30 Uhr im t-online.de Live Ticker). Der Präsident des FC Bayern München sagte dem Nachrichtenmagazin "Focus", dass es ihn störe, wenn die UEFA zwischen 370 und 3.500 Euro für das Spiel zwischen den Bayern und dem FC Chelsea verlange.

Der 60-Jährige verwies auf die Preispolitik des FC Bayern. Für das Halbfinalspiel gegen Real Madrid verlangten die Münchner für die teuerste Karte 120 Euro. "Da werden wir mit der UEFA noch reden müssen, schließlich ist Fußball Volkssport", sagte Hoeneß.

Über eine Million Vorbestellungen

Die Münchner Allianz Arena fasst bei Europapokalspielen 62.500 Zuschauer (keine Stehplätze). Je 17.500 Karten bekommen die beiden Finalklubs, der FC Bayern und der FC Chelsea. Weitere 7000 Karten gingen im März über die UEFA in den freien Verkauf. Jedoch lagen allein dem FC Bayern über eine Million Vorbestellungen vor, die Anfragen bei der UEFA überstiegen das freie Kontingent um mehr als das 30-fache.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
City-Sanierung im großen Stil 
Fünf Tonnen Sprengstoff: Ganzes Stadtviertel gesprengt

Fünf Tonnen Sprengstoff verwandeln 19 Wohnblocks auf einmal in Trümmer. Video


Shopping
Shopping
Final Sale bei MADELEINE – jetzt bis zu 70 % reduziert

Sichern Sie sich außerdem einen 15,- € Gutschein und gratis Versand! auf MADELEINE.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal