Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Portugiese Proenca pfeift - Schlechtes Bayern-Omen?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Portugiese Proenca pfeift - Schlechtes Bayern-Omen?

16.05.2012, 13:39 Uhr | dpa

Portugiese Proenca pfeift - Schlechtes Bayern-Omen?. Der Portugiese Pedro Proenca wird das Endspiel der Champions League leiten.

Der Portugiese Pedro Proenca wird das Endspiel der Champions League leiten. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Der Portugiese Pedro Proença pfeift am Samstag das Finale der Champions League zwischen dem FC Bayern München und dem FC Chelsea.

Der 41-Jährige, der auch für die EM in Polen und der Ukraine nominiert ist, war bislang 15 Mal in der Königsklasse im Einsatz, zweimal bei Partien des FC Bayern. Im November 2009 pfiff er in der Allianz Arena das 0:2 gegen Girondins Bordeaux, eineinhalb Jahre später (März 2011) an selber Stelle das 2:3 gegen Inter Mailand.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal