Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Von Alaba bis Terry: Die Gesperrten im Finale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Von Alaba bis Terry: Die Gesperrten im Finale

17.05.2012, 13:36 Uhr | dpa

Von Alaba bis Terry: Die Gesperrten im Finale. David Alaba (l) und Holger Badstuber sind im Finale nicht spielberechtigt.

David Alaba (l) und Holger Badstuber sind im Finale nicht spielberechtigt. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Für sie wird es ein ganz besonders harter Abend. Gleich drei Profis des FC Bayern München und vier des FC Chelsea sind beim Spiel des Jahres im europäischen Vereinsfußball zum Zuschauen verdammt.

"Chelsea hat riesige Alternativen. Deswegen denke ich, ist das nicht solch eine Schwächung für Chelsea wie es unter Umständen für uns ist", sagte Münchens Trainer Jupp Heynckes. Für Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge haben die beiden Finalisten hingegen dieselbe Ausgangslage.

Bei den Bayern müssen David Alaba, Holger Badstuber und Luiz Gustavo gelbgesperrt zuschauen. Diego Contento und Anatoli Timoschtschuk rücken für Alaba und Badstuber ins Team. WM-Torschützenkönig Thomas Müller kommt für Luiz Gustavo in die Mannschaft und wird die Position von Toni Kroos im offensiven Mittelfeld übernehmen. Kroos bekleidet dann den Gustavo-Posten.

Bei Chelsea fehlt Kapitän und Abwehrchef John Terry wegen seiner Roten Karten im Halbfinale gegen den FC Barcelona. Der zweite Innenverteidiger, Branislav Ivanovic, sowie Raul Meireles und Ramires dürfen gelbgesperrt nicht ran. In der Abwehr könnten Gary Cahill und David Luiz das Stammduo ersetzen - wenn beide rechtzeitig fit sind.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
MagentaMobil Start L bereits für 14,95 €* pro 4 Wochen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017