Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Robben freut sich über Final-Ehre - Spiel des Lebens?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Robben freut sich über Final-Ehre - Spiel des Lebens?

17.05.2012, 15:37 Uhr | dpa

Robben freut sich über Final-Ehre - Spiel des Lebens?. Bayern-Star Arjen Robben hofft am Samstag auf ein "Spiel des Lebens".

Bayern-Star Arjen Robben hofft am Samstag auf ein "Spiel des Lebens". (Quelle: dpa)

München (dpa) - Arjen Robben hat die Mannschaft des FC Bayern aufgefordert, die stimmungsvolle Atmosphäre in München in das große Heim-Finale gegen den FC Chelsea mitzunehmen.

"Das ist ein super Gefühl, das muss kein Druck, sondern eine Motivation sein. Wir haben die Ehre, am Samstag dabei zu sein", sagte der niederländische Fußball-Nationalspieler zwei Tage vor dem Endspiel in der Champions League. "Mit so einer Körpersprache müssen wir auch das Feld betreten."

Wegen einer Erkältung hat Robben in dieser Woche nur dosiert trainiert. Trotzdem zweifelt er nicht an seinem Einsatz im Spiel gegen seinen Ex-Club, dem zweiten Königsklassen-Finale der Münchner binnen zwei Jahren. "Vor zwei Jahren haben wir das Finale verloren, jetzt haben wir wieder eine neue Chance. Wenn wir jetzt das Spiel gewinnen, kann man über das Spiel des Lebens sprechen", betonte der Niederländer.

2010 waren die Münchner mit dem gewonnen Double aus Meisterschaft und Pokal ins Endspiel gegen Inter Mailand (0:2) gegangen. In dieser Saison haben sie beide Titel an Borussia Dortmund verloren. "Jetzt gibt es nur noch einen Preis. Das kann vielleicht mehr als eine Stimulanz sein für Samstag, dass wir den Titel holen müssen."

Anders als bei der vor zwei Jahren in Madrid ist der damals gesperrte Franck Ribéry diesmal dabei. "Das war natürlich nicht gut für mich, jetzt habe ich wieder ein gutes Gefühl. Das Finale ist ein Traum für viele Leute", sagte der Franzose. Ein Sieg in diesem Match wäre "historisch" und dazu müsse man alles geben. "Wir müssen kaputt sein nach dem Spiel. Wenn du tot bist, bist du tot."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal