Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Gazprom wird Sponsor der Champions League

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gazprom wird Sponsor der Champions League

09.07.2012, 11:13 Uhr | dpa

Nyon (dpa) - Das russische Gasunternehmen Gazprom weitet sein Engagement im europäischen Sport aus. Von der kommenden Saison an wird der Energiekonzern für drei Jahre offizieller Partner der Champions League und des UEFA Super Cups.

Das gab die Europäische Fußball-Union UEFA bekannt. Zu finanziellen Details wurden keine Angaben gemacht. Erstmals größer in Erscheinung treten wird das Unternehmen beim Super Cup am 31. August in Monaco zwischen dem FC Chelsea und Atletico Madrid. Gazprom ist der sechste offizielle UEFA-Partner für diese Wettbewerbe nach Heineken, UniCredit, Ford, MasterCard und Sony. Adidas ist zudem sogenannter Official Supplier.

Gazprom sponsert unter anderem auch den Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04. Zuletzt hatte Franz Beckenbauer eine Kooperation als Sportbotschafter mit dem von Gazprom geführten Verband russischer Gasproduzenten (RGO) abgeschlossen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal