Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Braga rettet sich in die Champions League

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Braga rettet sich in die Gruppenphase

28.08.2012, 23:27 Uhr | dpa

Braga rettet sich in die Champions League. Bragas Douglao ist umzingelt von Udineses Spielern. (Quelle: dpa)

Bragas Douglao ist umzingelt von Udineses Spielern. (Quelle: dpa)

Fast alle Favoriten haben den Einzug in die Gruppenphase der Champions League geschafft. Der FC Malaga erreichte in den Playoffs als vierter Klub aus der spanischen Primera Division ebenso die lukrative Vorrunde wie der RSC Anderlecht, Dinamo Zagreb und Weißrusslands Meister BATE Borissow.

In der Partie Udinese Calcio gegen Sporting Braga musste das Elfmeterschießen entscheiden. Nach dem 1:1 nach 120 Minuten setzten sich die Portugiesen aus Braga mit 5:4 in der Elferlotterie durch. Am Mittwoch folgen noch fünf weitere Spiele, darunter das Duell Dynamo Kiew gegen Borussia Mönchenglandbach

Anderlecht dreht die Hinspielniederlage noch um

Nach dem 2:0-Hinspielsieg reichte Malaga mit dem früheren Münchner Bundesliga-Profi Martin Demichelis ein 0:0 bei Panathinaikos Athen zur erstmaligen Teilnahme an der Gruppenphase. Borissow konnte sich nach dem 2:0 vorige Woche ein 1:1 (0:0) bei Hapoel Kirjat Schmona aus Israel erlauben und spielt zum zweiten Mal in Serie in der Gruppenphase. Der frühere Bundesligaspieler Alexander Hleb wurde ausgewechselt.

Anderlecht gewann 2:0 gegen FC Limassol und machte die 1:2-Hinspielniederlage auf Zypern damit wett. Zagreb gewann bei NK Maribor 1:0 (1:0). Die Kroaten hatten die Slowenen bereits im Hinspiel 2:1 besiegt.

Gruppen-Auslosung am Donnerstag

Die insgesamt zehn Sieger aus den Playoff-Partien komplettieren das 32 Mannschaften starke Teilnehmerfeld für die Gruppenphase der Königsklasse; ausgelost wird am 30. August in Monte Carlo. Die Verlierer der vierten Playoff-Runde spielen in der Europa League.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal