Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Champions-League-Auslosung: Das sind die Gegner des FC Bayern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die Gegner von Bayern München im Kurzporträt

31.08.2012, 09:33 Uhr | dpa

Champions-League-Auslosung: Das sind die Gegner des FC Bayern. 2001 besiegte der FC Bayern München dank Keeper Oliver Kahn (M) den FC Valencia.

2001 besiegte der FC Bayern München dank Keeper Oliver Kahn (M) den FC Valencia. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Der FC Bayern München trifft in Gruppe F der Champions League auf den FC Valencia, OSC Lille und BATE Borissow aus Weißrussland.

Die Kontrahenten im Kurzporträt.

FC Valencia

Zum neunten Mal ist Spaniens dritte Kraft hinter dem FC Barcelona und Real Madrid in der Königsklasse dabei. Unvergessen ist der 23. Mai 2001, als die Bayern in Mailand dank Torwart Oliver Kahn das Finale im Elfmeterschießen gegen Valencia gewannen und zum ersten und bislang einzigen Mal die Champions League gewinnen konnten. Valencia hat zu dieser Saison den ehemaligen Bundesliga-Profi Nelson Valdez (Werder Bremen, Borussia Dortmund) ausgeliehen.

Größte Erfolge: Champions League: Finalist 2000, 2001 Europapokal der Pokalsieger: 1980 UEFA-Pokal-Sieger: 2004 Spanischer Meister: 1942, 1944, 1947, 1971, 2002, 2004 Spanischer Pokalsieger: 1941, 1949, 1954, 1967, 1979, 1999, 2008 Topspieler: David Albelda, Roberto Soldado, Fernando Gago Trainer: Mauricio Pellegrino

OSC Lille

Zum fünften Mal sind "Les Dogues" (die Doggen), wie der Club in Frankreich genannt wird, in der Königsklasse dabei. Über das Achtelfinale ist Frankreichs Meister von 2011 noch nicht hinausgekommen. Lille ist für die Bayern Europacup-Neuland.

Größte Erfolge: Französischer Meister: 1946, 1954, 2011 Französischer Pokalsieger: 1946, 1947, 1948, 1953, 1955, 2011 Topspieler: Salomon Kalou, Mathieu Debuchy, Aurélien Chedjou Trainer: Rudi Garcia

BATE Borissow

Mit acht Meistertiteln ist BATE Borissow vor Dinamo Minsk die erfolgreichste Fußball-Mannschaft Weißrusslands. Der bekannteste Spieler der Gelb-Blauen ist der frühere Stuttgarter Dribbelkönig Alexander Hleb. Zum dritten Mal startet Borissow in der Champions League, kam bislang nicht über die Gruppenphase hinaus.

Größte Erfolge: Weißrussischer Meister: 1999, 2002, 2006-2011 Weißrussischer Pokalsieger: 2006, 2010 Topspieler: Alexander Hleb, Renan Bressan, Witali Rodionow Trainer: Wiktor Gontscharenko

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Pluto for Planet 
Wird Pluto jetzt doch wieder Planet?

Seit 2006 gilt er nur noch als Zwergplanet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal