Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Bescheidene Europa-Bilanz: BVB sehnt Erfolge herbei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bescheidene Europa-Bilanz: BVB sehnt Erfolge herbei

17.09.2012, 13:22 Uhr | dpa

Dortmund (dpa) - Der Ruhm vergangener Tage mit dem Sieg im Wettbewerb der Cupsieger 1966 und dem ersten Triumph einer deutschen Mannschaft in der Champions League 1997 ist längst verblasst.

In den vergangenen beiden Spielzeiten kam Borussia Dortmund in den internationalen Wettbewerben nicht über die Gruppenphase hinaus. 2010 scheiterte der Revierclub in der Europa League an Paris St. Germain und dem FC Sevilla. Zwölf Monaten später belegte der deutsche Meister mit lediglich vier Punkten in der Königsklasse hinter Arsenal London Olympique Marseille und Olympiakos Piräus nur Rang vier.

Und auch der Blick auf die vergangenen zehn Jahren sorgt für Ernüchterung. 2002/2003 schaffte es der Revierclub immerhin in die damals noch vorhandene Zwischenrunde der Champions League, kam aber hinter dem AC Mailand und Real Madrid nicht über den dritten Platz hinaus. Noch erfolgloser verliefen die nur kurzen UEFA-Cup-Auftritte 2003 und 2008. Aufgrund dieser anhaltenden Flaute landete der BVB bei den vergangenen beiden Champions-Auslosungen in Topf vier mit den vermeidlich schwächsten Mannschaften des Wettbewerbs.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal