Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

BVB-Boss Watzke weist ManCity-Scheichs zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Borussia-Boss würde Scheich nicht empfangen

01.10.2012, 12:37 Uhr

BVB-Boss Watzke weist ManCity-Scheichs zurück. BVB-Boss Hans-Joachim Watzke kritisiert die finanzielle Abhängigkeit von arabischen Scheichs. (Quelle: imago)

BVB-Boss Hans-Joachim Watzke kritisiert die finanzielle Abhängigkeit von arabischen Scheichs. (Quelle: imago)

Hans-Joachim Watzke hat vor dem Duell von Borussia Dortmund bei Manchester City in der Champions League für zusätzliche Brisanz gesorgt. Der Geschäftsführer des Revierklubs übte Kritik an der Abhängigkeit des englischen Meisters von den hohen Investitionen der Abu Dhabi United Group.

"Ich würde ihn noch nicht einmal empfangen", sagte Watzke dem "Kicker" auf die Frage, ob er einem Scheich die Tür öffnen und mit ihm verhandeln würde. "Bei Manchester City bestimmt die Abu Dhabi Group das operative Geschäft."

Malaga als warnendes Beispiel

Watzke warnte vor ähnlichen Geschäftsmodellen: "Vielleicht würde in anderen Klubs der eine oder andere weich werden. Nur: Was ist, wenn sich der Scheich - wie in Malaga - wieder verabschiedet. Dann wird es kritisch."

Damit spielte der Geschäftsführer des deutschen Meisters auf die Nöte beim FC Malaga an.

Verkaufsgerüchte und Zahlungsrückstände bei Malaga

Weil Eigentümer Scheich Abdullah Bin Nasser Al Thani angeblich das Interesse verloren hat, halten sich um den spanischen Erstligisten Verkaufsgerüchte.

Die UEFA hatte zuletzt die Champions-League-Prämien des Clubs wegen Zahlungsrückständen eingefroren.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017