Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Manchester City - Dortmund: Diskussion um Elfmeterpfiff - Subotic untröstlich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Diskussion um Elfmeterpfiff - Subotic untröstlich

04.10.2012, 10:53 Uhr | dpa

Manchester City - Dortmund: Diskussion um Elfmeterpfiff - Subotic untröstlich. Der Dortmunder Neven Subotic war nach dem Remis bei ManCity untröstlich.

Der Dortmunder Neven Subotic war nach dem Remis bei ManCity untröstlich. (Quelle: dpa)

Manchester (dpa) - Frohnatur Neven Subotic war ausnahmsweise nicht zu Späßen aufgelegt. Der Elfmeterpfiff von Schiedsrichter Pavel Kralovec in der Schlussphase des Duells bei Manchester City nahm dem Verteidiger von Borussia Dortmund alle Freude an einem bis dahin reibungslosen Fußballabend.

Selbst die aufmunternden Worte seiner Mitspieler nach dem 1:1 (0:0) trösteten ihn nicht. "Es war ein Alptraum. Ich dachte, warum nur bin ich der Pechvogel. Ich werde heute schlecht schlafen", sagte Subotic über sein unabsichtliches Handspiel, das dem eingewechselten Gegenspieler Mario Balotelli den Ausgleich (89. Minute) ermöglichte.

Für den Pfiff des Referees brachte Subotic wenig Verständnis auf. Schließlich ging seine Hand nicht aktiv Richtung Ball. "Ich wurde aus gefühlt zehn Zentimetern angeschossen, soll ich mir etwa die Hand abhacken", klagte der Serbe.

Anders als Subotic wollte BVB-Trainer Jürgen Klopp den Elfmeterpfiff nicht groß thematisieren, konnte sich aber einen verbalen Seitenhieb nicht verkneifen. "Bevor ich Elfmeter pfeife, pfeife ich vorher ein Foul gegen Roman Weidenfeller oder gegen Marcel Schmelzer." Diplomatischer nahm Nationalverteidiger Mats Hummels Stellung: "Für einige war der Elfmeter vertretbar, für andere nicht."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal