Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Müllers Vier-Millionen-Tor - Bayern kassieren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Müllers Vier-Millionen-Tor - Bayern kassieren

21.11.2012, 09:57 Uhr | dpa

Müllers Vier-Millionen-Tor - Bayern kassieren. Dank des Tors von Thomas Müller kann Bayern mit Mehreinnamen rechnen.

Dank des Tors von Thomas Müller kann Bayern mit Mehreinnamen rechnen. (Quelle: dpa)

Valencia (dpa) - Bayern München hat in der Champions League nach dem Einzug ins Achtelfinale bereits 15,6 Millionen Euro an Prämien verdient. Das Tor von Fußball-Nationalspieler Thomas Müller zum 1:1-Ausgleich im Gruppenspiel beim FC Valencia war gleich vier Millionen Euro wert.

Denn die UEFA honoriert die Achtelfinal-Teilnahme mit 3,5 Millionen Euro, hinzu kommen 500 000 Euro für ein Unentschieden in den Spielen der Gruppenphase.

Zum Startgeld aller 32 teilnehmenden Vereine von jeweils 8,6 Millionen Euro addieren sich bei den Bayern noch drei Millionen für die drei Siege in Gruppe F. Bei einem abschließenden Erfolg am 5. Dezember im Heimspiel gegen BATE Borissow würde sich die bisherige Prämienausbeute der Münchner auf 16,6 Millionen Euro erhöhen.

Hinzu kommen die erfolgsabhängigen Gelder aus dem sogenannten Marktpool. Hier kann der deutsche Rekordmeister mit mindestens zehn Millionen Euro rechnen. Weiterer Einnahmeposten sind die Zuschauereinnahmen aus mindestens vier Heimspielen (12 Mio). Die Gesamteinnahmen summieren sich derzeit auf rund 40 Millionen Euro. In der vergangenen Final-Saison kassierten die Bayern 41,73 Millionen Euro an UEFA-Prämien, davon 14,83 Mio aus dem Marktpool. Hinzu kam der Eintrittskartenverkauf aus den Heimspielen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal