Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Champions League

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schalkes Gegner Galatasaray schon 18 Mal Meister

20.12.2012, 13:05 Uhr | sid

Hamit Altintop, in Gelsenkirchen geboren und von 2003 bis 2007 selbst Schalker, spielt seit Sommer beim 18-maligen türkischen Meister Galatasaray Istanbul. Herausragend in der Gruppenphase war jedoch ein anderer: Stürmer Burak Yilmaz war mit sechs Toren maßgeblich daran beteiligt, dass das Team von Trainer Fatih Terim in der Gruppe H hinter dem Topfavoriten Manchester United den zweiten Platz belegte. Zusammen mit Cristiano Ronaldo war der 27-Jährige erfolgreichster Torschütze der Vorrunde. Den größten internationalen Erfolg feierte Galatasaray 2000 mit dem UEFA-Cup-Sieg in Kopenhagen.

Erfolge:

18x türkischer Meister (zuletzt 2012)

14x türkischer Poksalsieger (zuletzt 2005)

2x türkischer Super-Cup

UEFA-Pokalsieger 2000,

UEFA-Super-Cup-Sieger 2000

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wie weit kommt Bayern München in der Champions League?
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal