Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Hintergrund: Schalke in der Türkei immer spektakulär

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hintergrund: Schalke in der Türkei immer spektakulär

19.02.2013, 16:00 Uhr | dpa

Istanbul (dpa) - Läuft es so wie bei den bisherigen Auftritten, können sich die Fußball-Fans beim Champions-League-Gastspiel des FC Schalke 04 am Mittwoch bei Galatasaray Istanbul auf viele Tore freuen.

Die beiden bisherigen Europapokal-Partien der Königsblauen in der Türkei endeten jeweils 3:3. Verloren hat der Revierclub in vier Vergleichen gegen türkische Mannschaften noch nie.

Nach dem 1:0-Sieg im Hinspiel gegen Trabzonspor in der 2. Runde der legendären UEFA-Saison 1996/1997 standen die "Eurofighter" am 29. Oktober 1996 in Trabzon trotz einer 2:0-Pausenführung durch zwei Tore von Johan de Kock vor dem Aus. Plötzlich führte Trabzon 3:2, doch Martin Max sicherte mit dem Ausgleichstor endgültig den Einzug ins Achtelfinale - die Grundlage für den späteren Cup-Triumph. Auf dem Rückflug wackelte der Flieger, als Hunderte von Fans die neue Hymne anstimmten: "Das Schwarze Meer wird blau und weiß."

Nicht minder torreich ging es in der Gruppenphase der Champions League 2005/2006 zu. Im dritten Gruppenspiel holte Schalke bei Fenerbahce Istanbul ebenfalls ein 3:3, musste am Ende als Dritter der schweren Gruppe mit der PSV Eindhoven und dem AC Mailand aber in den UEFA-Cup "absteigen". Doch hier ging es erfolgreich weiter: Schalke scheiterte erst im Halbfinale am FC Sevilla.

UEFA-Pokal, 2. Runde:

15.10.1996: Schalke 04 - Trabzonspor 1:0 (0:0)

29.10.1996: Trabzonspor - Schalke 04 3:3 (0:2)

Champions League, Gruppenphase:

19.10.2005: Fenerbahce Istanbul - Schalke 04 3:3 (1:0)

01.11.2005: Schalke 04 - Fenerbahce Istanbul 2:0 (1:0)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal