Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

ManUnited-Fan ruft wegen Roter Karte die Polizei

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

ManUnited-Fan ruft wegen Roter Karte die Polizei

06.03.2013, 17:18 Uhr | dpa

ManUnited-Fan ruft wegen Roter Karte die Polizei. ManUniteds Nani (M) sah im Spiel gegen Real Madrid die Rote Karte.

ManUniteds Nani (M) sah im Spiel gegen Real Madrid die Rote Karte. (Quelle: dpa)

Birmingham (dpa) - Aus Empörung über Nanis Platzverweis gegen Real Madrid hat ein Manchester-United-Fan kurzerhand die Polizei angerufen.

Der 18-Jährige aus der Nähe von Birmingham schwärzte den türkischen Schiedsrichter Cüneyt Çakir unter der Notrufnummer 999 wegen eines "Verbrechens" an, wie die Nottinghamshire Police berichtete. Inzwischen habe er sich reumütig entschuldigt.

Das Champions-League-Spiel, in dem Madrid dank der Überzahl am Ende 2:1 gewann und so den Viertelfinaleinzug schaffte, habe ihn allzu sehr gepackt. Die Polizei warnte vor Missbrauch der Notruf-Nummer, räumte aber ein, dass dieser Vorfall "amüsant" gewesen sei. Die Angelegenheit sei mit der Entschuldigung erledigt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017