Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Schalke verliert erstmals gegen türkisches Team

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schalke verliert erstmals gegen türkisches Team

13.03.2013, 10:13 Uhr | dpa

Gelsenkirchen (dpa) - Mit dem 2:3 gegen Galatasaray endete für den FC Schalke 04 nicht nur die diesjährige Champions-League-Saison, sondern auch eine stolze Serie: In zuvor fünf Europacup-Spielen hatten die Gelsenkirchener gegen türkische Teams nicht verloren.

Neben drei Unentschieden am Bosporus feierte Schalke in den beiden Heimspielen 1996 im UEFA-Cup gegen Trabzonspor (1:0) und 2005 in der Champions League gegen Fenerbahce (2:0) Siege - jeweils zu null.

UEFA-Pokal, 2. Runde:

DatumPartieErgebnis
15.10.1996Schalke 04 - Trabzonspor1:0 (0:0)
29.10.1996Trabzonspor - Schalke 043:3 (0:2)

Champions League, Gruppenphase:

DatumPartieErgebnis
19.10.2005Fenerbahce Istanbul - Schalke 043:3 (1:0)
01.11.2005Schalke 04 - Fenerbahce Istanbul2:0 (1:0)

Champions League, Achtelfinale, Hinspiel:

DatumPartieErgebnis
20.02.2013Galatasaray Istanbul - Schalke 041:1 (1:1)
12.03.2013Schalke 04 - Galatasaray Istanbul2:3 (1:2)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017