Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Gomez und Alaba sollen gegen Turin wieder an Bord sein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gomez und Alaba sollen gegen Turin wieder an Bord sein

31.03.2013, 15:01 Uhr | dpa

Gomez und Alaba sollen gegen Turin wieder an Bord sein. Gegen Turin sollen David Alaba (l) und Mario Gomez wieder dabei sein.

Gegen Turin sollen David Alaba (l) und Mario Gomez wieder dabei sein. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Die beim 9:2-Erfolg über den Hamburger SV nicht im Kader berücksichtigten Profis Mario Gomez und David Alaba stehen dem FC Bayern München in der Champions League zur Verfügung.

Am Sonntag trainierte Gomez mit der Mannschaft, Alaba absolvierte eine individuelle Einheit. Alaba hatte am Freitag im Abschlusstraining einen Schlag abbekommen und war deshalb nicht ins Aufgebot für die Partie gegen den HSV berufen worden. Sein Einsatz im Viertelfinal-Hinspiel am Dienstag gegen Juventus Turin soll aber nicht in Gefahr sein.

Gomez war nach Club-Angaben in der Begegnung mit den Hanseaten geschont worden. Der Stürmer hatte sich im Training bei der Nationalmannschaft eine Oberschenkelzerrung zugezogen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal