Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Dante und Lahm droht Sperre

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dante und Lahm droht Sperre

01.04.2013, 10:00 Uhr | dpa

Dante und Lahm droht Sperre. Philipp Lahm (l) und Dante wären im Falle einer weiteren gelben Karte gesperrt.

Philipp Lahm (l) und Dante wären im Falle einer weiteren gelben Karte gesperrt. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Die Defensiv-Stützen Philipp Lahm und Dante sind beim FC Bayern München im Champions-League-Heimspiel gegen Juventus Turin von einer Sperre bedroht.

Sollten der Kapitän und der Innenverteidiger am Dienstag im Viertelfinal-Hinspiel gegen den italienischen Fußball-Rekordmeister verwarnt werden, müssten sie nach der insgesamt dritten Gelben Karte im Rückspiel in einer Woche in Turin pausieren.

Dagegen sind Bastian Schweinsteiger nach seiner Gelb-Sperre und Jérome Boateng nach zwei Partien Zwangspause wegen seiner Roten Karte aus dem letzten Gruppenspiel wieder einsatzbereit.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal