Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Millionär pfeift CL-Spiel von Borussia Dortmund

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Millionär pfeift Dortmunds Spiel in der Königsklasse

03.04.2013, 13:21 Uhr | dpa, t-online.de

Millionär pfeift CL-Spiel von Borussia Dortmund. Ist ein gemachter Mann: Jonas Eriksson (Quelle: imago/Photoarena/Eisenhuth)

Ist ein gemachter Mann: Jonas Eriksson (Quelle: Photoarena/Eisenhuth/imago)

Jonas Eriksson pfeift Fußballspiele nur noch aus Leidenschaft. Denn der schwedische Schiedsrichter, der heute die Champions-League-Begegnung von Borussia Dortmund beim FC Malaga leitet (ab 20.30 Uhr im t-online.de Live-Ticker), ist Multi-Millionär.

Der 39-Jährige betrieb mit zwei Geschäftspartnern eine Sportrechteagentur, an der er mit mehr als zehn Prozent beteiligt war. Diese Agentur wurde im Sommer 2007 von der französischen Unternehmensgruppe Lagardere für 750 Millionen schwedische Kronen (85 Millionen Euro) übernommen. Eriksson kassierte bei der Übernahme satte 6,7 Millionen Euro.

"Das ganze Geld hat nichts verändert"

Ans Aufhören hat er trotz des plötzlichen Reichtums nie gedacht. "Als Schiedsrichter lebe ich meinen Traum. Das ganze Geld hat nichts verändert. Das beste in meinem Leben ist immer noch, ein Fußballspiel zu leiten", sagt der frühere Journalist, der 1994 mit dem Pfeifen angefangen hat. Vier Jahre später kam Eriksson zu seinem ersten Einsatz in der zweiten schwedischen Liga, 2000 stieg er in die Eliteklasse auf.

Im selben Jahr pfiff Eriksson erstmals auf internationaler Ebene, 2002 wurde er FIFA-Schiedsrichter. In den folgenden Jahren kam Eriksson bei diversen Europapokalpartien zum Einsatz und leitete EM- sowie WM-Qualifikationsspiele.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal